vergrößernverkleinern
Starkes DSV-Team: Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger, Severin Freund und Richard Freitag (v. l. n. r.)
Sieg in Klingenthal: Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger, Severin Freund und Richard Freitag (v. l. n. r.)

Die deutschen Skispringer haben zum Auftakt des WM-Winters überlegen den Team-Wettbewerb in Klingenthal gewonnen.

278 Tage nach dem Triumph bei den Olympischen Spielen siegten Severin Freund, Andreas Wellinger, Richard Freitag und Markus Eisenbichler mit 1098,0 Punkten im ersten Weltcup der Saison klar vor Japan (1068,9).

Dritter wurde Norwegen (1061,2).

Am Sonntag (11.30 Uhr) steht in Klingenthal der erste Einzel-Wettbewerb der Saison auf dem Programm

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel