vergrößernverkleinern
Der Wind macht die Qualifikation in Polen unmöglich
Der Wind macht die Qualifikation in Polen unmöglich © imago

Die Qualifikation für das Weltcup-Springen im polnische Zakopane ist wegen des starken Winds auf Samstag (12.45 Uhr) verschoben worden.

Ebenfalls am Samstag steht das Mannschaftsspringen mit den deutschen Olympiasiegern um 17.00 Uhr auf dem Programm, das Einzel soll dann am Sonntag ab 13. 45 Uhr über die Bühne gehen.

Video

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel