vergrößernverkleinern
Severin Freund
Severin Freund wurde beim Einzelwettbewerb am Freitag Vierter © Getty Images

Die deutschen Skispringer gehen den letzten Teamwettkampf der Saison mit der Bestbesetzung an. Bundestrainer Werner Schuster nominierte für den Mannschaftswettbewerb am Samstag (10.00 Uhr im LIVETICKER) von der Flugschanze im slowenischen Planica Severin Freund, Richard Freitag, Michael Neumayer und Markus Eisenbichler.

Damit gehen die DSV-Adler mit den vier am besten Platzierten aus dem Einzel vom Freitag an den Start. Für das Quartett geht auch es um den Gesamtsieg in der Nationenwertung. Dort führt Deutschland momentan mit 5318 Punkten deutlich vor Norwegen.

Beim letzten Teamwettbewerb im finnischen Lahti landeten Freund und Co. auf Platz zwei. Die ersten zwei in der laufenden Saison konnten sie zu ihren Gunsten entscheiden. Nur der wichtigste Mannschaftswettbewerb 2014/15 bei der WM in Falun ging mit Platz fünf daneben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel