vergrößernverkleinern
Jeff Hardy war insgesamt dreimal WWE und World Champion
Jeff Hardy war insgesamt dreimal WWE und World Champion © Imago

Keine Rückkehr der Hardy Boyz in die WWE: Jeff Hardy verlängert nun doch seinen Vertrag beim Konkurrenten, nachdem er zuvor noch Gerüchte ums Comeback befeuert.

Aus dem Comeback eines der größten Wrestling-Stars der jüngeren Vergangenheit in der WWE wird doch nichts.

Jeff Hardy, dreimaliger World und WWE Champion, hat einen neuen Vertrag bei TNA Wrestling unterschrieben, wie Präsidentin Dixie Carter bei Twitter bekanntgab.

Hardys Vertrag wäre dem Vernehmen nach im Frühjahr ausgelaufen.

Der 38-Jährige hatte zuletzt offen von einer Rückkehr in die WWE gesprochen und sogar in Aussicht gestellt, zusammen mit seinem Bruder Matt die "Hardy Boyz" wieder aufleben zu lassen.

"Ich glaube, sowohl ich als auch Matt würden unsere Karriere gern in der WWE beenden", sagte Jeff Hardy im Podcast von WWE-Hall-of-Famer Ric Flair. Offen sei nur der Zeitpunkt.

Zumindest vorerst wird nun aber nichts aus der Rückkehr der Hardy Boyz. Die beiden Farmersöhne aus North Carolina waren eines der erfolgreichsten Tag Teams der Wrestling-Geschichte. 

Spekuliert wird auch, dass der zweifache Familienvater Jeff Hardy das Gerüchte um die WWE lediglich als Druckmittel für die Verhandlungen mit TNA genutzt hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel