vergrößernverkleinern
Braun Strowman wird Opfer einer Fanattacke
Braun Strowman wird Opfer einer Fanattacke © Youtube.com/wwedeutschland

Der Wrestler der Wyatt Family wird beim sogenannten "Dark Match" von einem Mann angegriffen. Die Sicherheitskräfte greifen sofort durch und verweisen den Übeltäter der Halle.

WWE-Star Braun Strowman von der Wyatt Family ist Opfer einer Fanattacke geworden.

Wie PWInsider berichtet, wurde der 32-Jährige beim sogenannten "Dark Match" nach Raw, das nach der eigentlichen Sendung ausgetragen und nicht im TV übertragen wird, von einem Mann ins Gesicht geschlagen.

Allerdings haben sich die Sicherheitskräfte den Angreifer demnach sofort geschnappt und der Halle verwiesen.

Nach einigen Zwischenfällen mit Zuschauern hatte die WWE schon im vergangenen Jahr angekündigt, alle Personen anzuzeigen, die aktiv in ihre Shows eingreifen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel