vergrößernverkleinern
Der Undertaker soll beim WWE Royal Rumble wieder in den Ring steigen
Der Undertaker soll beim WWE Royal Rumble wieder in den Ring steigen © Imago

Der Undertaker soll beim WWE Royal Rumble angeblich gegen World Champion AJ Styles antreten. Der Plan mit der Wrestling-Legende hat allerdings einen Haken.

Rund acht Monate nach dem letzten großen Match der Wrestling-Legende laufen bei WWE die Planungen für den Comeback-Kampf des Undertaker. Aber noch steht ein Fragezeichen dahinter.

Wie der Wrestling Observer berichtet, spricht viel dafür, dass der 51-Jährige bei der ersten traditionellen Großveranstaltung 2017, dem Royal Rumble am 29. Januar in San Antonio, auf den aktuellen WWE World Champion AJ Styles trifft.

Jedoch: Der Taker erholt sich noch von einer Hüft-Operation, ob er rechtzeitig in Form für das geplante Match in seiner texanischen Heimat ist, sei noch ungewiss.

Undertaker soeben zurückgekehrt

Vor einer Woche absolvierte der Undertaker - bürgerlich: Mark Callaway - seinen ersten TV-Auftritt seit seinem Match bei WrestleMania 32, in dem er Shane McMahon in einem Hell-in-a-Cell-Käfigkampf besiegte.

Er fehlte allerdings wegen seiner OP bei den Survivor Series, der Veranstaltung, bei der er im Jahr 1990 das erste Mal bei der damaligen World Wrestling Federation angetreten war. Im Fokus stand stattdessen die Rückkehr von Bill Goldberg und sein schneller Sieg über Brock Lesnar.

Video

AJ Styles, ein WWE-MVP 2016

Für seinen Gegner Styles wäre ein Match gegen die Legende ein Ritterschlag und Lohn für ein herausragendes Jahr 2016: Beim Rumble im vergangenen Jahr hatte der 39-Jährige sein erstes Match nach seiner WWE-Unterschrift Ende 2015 bestritten.

Der Top-Techniker kam beim Publikum hervorragend an und überzeugte mit großen Matches gegen die WWE-Topstars Roman Reigns und John Cena, den er beim SummerSlam 2016 fair besiegen durfte. Kurz darauf holte er sich den World Title von Dean Ambrose und ist nun der Top-Heel, der ranghöchste Bösewicht, der TV-Show SmackDown - für die auch der Undertaker antritt.

Auch WWE-Legende Shawn Michaels - in San Antonio beheimatet - war als Gegner für Styles im Gespräch. Dass sich der Altersgenosse des Undertaker für ein Comeback begeistern kann, gilt aber als unwahrscheinlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel