vergrößernverkleinern
Bill Goldberg (r.) traf bei den WWE Survivor Series 2016 auf Brock Lesnar
Bill Goldberg (r.) traf bei den WWE Survivor Series 2016 auf Brock Lesnar © WWE 2016 All Rights Reserved

Das Comeback von Bill Goldberg gegen Brock Lesnar bei den WWE Survivor Series nimmt einen unerwarteten Verlauf. Reigns und Co. legen ein Spektakel hin.

Zwölf Jahre nach seinem bislang letzten Wrestling-Match hat Bill Goldberg ein WWE-Comeback hingelegt, mit dem in dieser Art und Weise wohl niemand gerechnet hätte.

Der 49-Jährige gewann im Hauptkampf der Großveranstaltung Survivor Series ein zweites Mal gegen seinen alten Rivalen Brock Lesnar - in einem Match, das nicht einmal zwei Minuten dauerte.

Goldberg zeigte sich unbeeindruckt von Lesnars erstem Ansturm, schubste den ehemaligen UFC-Schwergewichtschampion zu Boden, streckte ihn mit seinem Spear Tackle nieder, ließ einen zweiten folgen, dann seine Spezialaktion, den Jackhammer. Lesnar war besiegt, ohne eine einzige Aktion durchziehen zu können.

Goldberg feierte zusammen mit seinem kleinen Sohn seinen in dieser Form unerwarteten Triumph über den von WWE sonst als kaum zerstörbares Monster präsentierten Lesnar. Goldbergs Blitzsieg wird unter Fans für Diskussionen sorgen - auch darüber, ob dieser kuriose Kampf das letzte Wort zwischen den beiden Kontrahenten gewesen sein kann (SPORT1 erklärt: So funktioniert WWE).

Wie das Pro Wrestling Sheet berichtet, hat sich Goldberg auch für einen Auftritt beim Royal Rumble, der ersten wichtigen Großveranstaltung 2017, verpflichtet.

SPORT1 fasst die weiteren Highlights der WWE Survivor Series 2016 zusammen.

- Im ersten Elimination Match des Abends trafen die Frauen von Team RAW auf die SmackDown-Damen - bei denen Natalya kurzfristig die von einer unbekannten Person attackierte Nikki Bella ersetzte. SmackDown-Damenchampion Becky Lynch stand zum Ende den eigentlich verfeindeten RAW-Vertreterinnen Charlotte und Bayley gegenüber. Bayley sprang dabei über ihren Schatten, rettete Charlotte vor einem Cover von Lynch, wechselte sich ein und siegte schließlich mit dem Bayley to Belly. Statt mit ihr zu feiern, attackierte Charlotte Bayley allerdings nach dem Match.

- Intercontinental Champion The Miz war kurz davor seinen Gürtel an RAW-Star Sami Zayn zu verlieren: Zayn nahm Miz in dessen eigenen Aufgabegriff, den Figure Four Leg Lock. Miz' Ehefrau Maryse lenkte Zayn ab, indem sie die Ringglocke läutete. Zayn löste den Griff, im Glauben gewonnen zu haben und wurde von Miz zum Sieg eingerollt.

- Nach den Frauen standen sich auch die Tag Teams von RAW und SmackDown gegenüber. Die RAW-Champions The New Day eliminierten direkt Breezango, nachdem diese als selbsternannte Modepolizei Strafzettel an alle verteilten.

Auch New Day ließen sich dann aber kalt erwischen und von den Usos ausschalten. Am Ende standen die Usos Cesaro und Sheamus gegenüber, die ungewöhnlich gut harmonierten und sich gegenseitig den Rücken freihielten. Jey Uso gab schließlich in Cesaros Sharpshooter auf, nachdem Sheamus Jimmy abwehrte.

- Das spektakulär begonnene Cruiserweight-Titelmatch zwischen Brian Kendrick und SmackDown-Herausforderer Kalisto endete mit einem Eingriff von Kalistos Erzfeind Baron Corbin, der erst Kendrick und dann Kalisto attackierte. Kendrick siegte durch Disqualifikation, behielt damit den Titel und die Cruiserweight-Division bei RAW.

- Das größte der drei Elimination Matches und mit Blick auf den Verlauf des Goldberg-Matches auch das eigentliche Herzstück der Show: Der Kampf der fünf RAW- gegen die fünf SmackDown-Topstars - ein wildes Duell mit zahlreichen spektakulären Einlagen. SmackDown verlor zuerst Dean Ambrose, nachdem der sich mit Partner und Erzfeind AJ Styles stritt und von Braun Strowman gepinnt wurde. Der Hüne Strowman wurde danach eliminiert: Er wurde ausgezählt, nachdem Shane McMahon ihm einen Flying Elbow durch einen Kommentatorentisch verpasste und Maskottchen James Ellsworth ihn festhielt, als er den Ring wieder betreten wollte. Strowman bestrafte Ellsworth dafür mit einem Wurf von der Einmarschrampe.

Ein Doppelschlag für RAW folgte: Kevin Owens wurde disqualifiziert, nachdem er AJ Styles mit der List of Jericho attackierte - und Jericho von Randy Orton ausgeschaltet, als der die durch den Hieb verstreuten Blätter seiner Feindesliste aufsammelte. Bei SmackDown verabschiedete sich McMahon, nachdem Reigns sein Coast-to-Coast-Flugmanöver mit einem irrwitzigen Spear abfing. SmackDown bekam den nächsten Schlag, als Ambrose zum Ring zurückkehrte und wieder auf Styles losging. Mehr noch: Er tat sich unter dem Jubel des Publikums kurzzeitig wieder mit seinen alten Weggefährten Reigns und Seth Rollins zusammen. Wie zu Zeiten ihrer Gruppierung The Shield verpassten sie Styles eine Triple Powerbomb durch einen weiteren Tisch, die auch für Styles das Ende durch Auszählen bedeutete.

Bei SmackDown blieb die neue Wyatt Family mit Bray Wyatt und Randy Orton übrig, die mit Hilfe des dritten Mitglieds Luke Harper eine erfolgreiche Schlussoffensive anbrachte: Orton fing ein Flugmanöver Rollins' mit dem RKO ab und pinnte ihn, anschließend rettete er Wyatt vor einem Spear von Reigns, den er stattdessen selber einsteckte. Wyatt fertigte Reigns mit seiner Spezialaktion Sister Abigail ab.

Die Ergebnisse der WWE Survivor Series 2016:

Five Women Elimination Match: Team RAW (Alicia Fox, Bayley, Charlotte, Nia Jax & Sasha Banks) besiegt Team SmackDown (Alexa Bliss, Becky Lynch, Carmella, Naomi & Natalya)
Intercontinental Title Match: The Miz (c) besiegt Cesaro
Tag Team Elimination Match: Team RAW (Cesaro & Sheamus, Enzo Amore & Big Cass, Karl Anderson & Luke Gallows, The New Day & The Shining Stars) besiegen Team SmackDown (American Alpha, Breezango, Heath Slater & Rhyno, The Hype Bros. & The Usos)
WWE Cruiserweight Title Match: Brian Kendrick (c) besiegt Kalisto durch DQ
Elimination Match: Team SmackDown (AJ Styles, Bray Wyatt, Dean Ambrose, Randy Orton & Shane McMahon) besiegen Team RAW (Braun Strowman, Chris Jericho, Kevin Owens, Roman Reigns & Seth Rollins)
Bill Goldberg besiegt Brock Lesnar

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel