vergrößernverkleinern
Gegner bei WWE Money in the Bank 2017: Dolph Ziggler, Sami Zayn, Kevin Owens, AJ Styles, Shinsuke Nakamura, Baron Corbin (v.l.)
Gegner bei WWE Money in the Bank 2017: Dolph Ziggler, Sami Zayn, Kevin Owens, AJ Styles, Shinsuke Nakamura, Baron Corbin (v.l.) © WWE 2017 All Rights Reserved

Beim Wrestling-Spektakel WWE Money in the Bank 2017 steigt einer der spektakulärsten Kämpfe des Jahres - und erstmals auch ein Leiter-Match der Frauen.

Es ist eines der am heißesten erwarteten Wrestling-Matches des Jahres - und diesmal gibt es gleich zwei davon.

Bei WWE Money in the Bank 2017 geht es um das Anrecht, den World Champion von WWE zu jedem beliebigen Zeitpunkt des kommenden Jahres herausfordern zu dürfen. Gekürt wird der Glückliche in einem Leiter-Match-Spektakel - Gewinner ist der, der den Money-in-the-Bank-Koffer über dem Ring abhängt.

Zum ersten Mal in der WWE-Geschichte wird auch eine Miss Money in the Bank gekürt: Fünf Frauen kämpfen ebenfalls in einem Leitermatch um ein Damentitelmatch.

SPORT1 gibt den Überblick über die Matches und wie die Show zu empfangen ist.

Money in the Bank Match: AJ Styles vs. Baron Corbin vs. Dolph Ziggler vs. Kevin Owens vs. Sami Zayn vs. Shinsuke Nakamura

Money in the Bank Match: Becky Lynch vs. Carmella vs. Charlotte Flair vs. Natalya vs. Tamina

WWE World Title Match: Jinder Mahal (c) vs. Randy Orton

WWE SmackDown Tag Team Title Match: The Usos (c) vs. The New Day

WWE SmackDown Women's Title Match: Naomi (c) vs. Lana

Preshow-Match: The Hype Bros. (Zack Ryder & Mojo Rawley) vs. The Colons (Epico & Primo)

WWE Money in the Bank 2017 ist in der Nacht zum Montag, den 19. Juni, ab 2 Uhr deutscher Zeit im WWE Network im Livestream und bei Sky Select zu sehen. Die Kickoff-Show beginnt um 1 Uhr.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel