vergrößernverkleinern
Buchtipp: Die besten Gezeitenwellen der Welt
Buchtipp: Die besten Gezeitenwellen der Welt
teilenE-MailKommentare
Melanie Schönthier -

Der Franzose Antony Colas hat schon einige der besten Surfspots der Welt entdeckt. Seit ein paar Jahren widmet er sich der Suche nach Gezeitenwellen und hat nun sein gesamtes Wissen in einem Buch gesammelt.

Ein echter Pionier

Antony Colas hat in den letzten 30 Jahren über 200 Surftrips in mehr als 50 verschiedene Länder unternommen und dabei auch einige der entlegensten Wellen dieser Welt gesurft. Seit ein paar Jahren widmet sich der Franzose jedoch nicht mehr der Suche nach exotischen Reef- und Beachbreaks, sondern organisiert Expeditionen zu bisher noch unbekannten Gezeitenwellen auf der ganzen Welt. Er surfte bereits Flusswellen Neuseeland, Irland, Sumatra, Malaysia und Burma.

Keine optische Täuschung, sondern eine Gezeitenwelle irgendwo in Alaska! Keine optische Täuschung, sondern eine Gezeitenwelle irgendwo in Alaska!

Das Buch

"Mascaret - Prodige de la maree" ist gerade erst erschienen und bisher auch nur in französischer Sprache erhältlich. Das soll sich aber in etwa einem Jahr ändern, dann wird es auch eine englische Übersetzung geben. Solange könnt ihr entweder euer Schulfranzösisch wieder auffrischen oder euch einfach nur die unfassbar vielen Fotos ansehen. Das Buch kostet 24,24 Euro und kann bei dem Deutschen Sascha Baltes per E-Mail bestellt werden, der ebenfalls an dem Buch mitgewirkt hat und sich um den deutschen Vertrieb kümmert: sbaltes1981sb@gmail.com

Auf seinen unzähligen Expeditionen hat Antony Colas beeindruckende Bilder von Gezeitenwellen auf der ganzen Welt gesammelt. Auf seinen unzähligen Expeditionen hat Antony Colas beeindruckende Bilder von Gezeitenwellen auf der ganzen Welt gesammelt.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image