vergrößernverkleinern
Look goes Gripwalk
Look goes Gripwalk
teilentwitternE-MailKommentare
Roman Lachner -

Look Bindungen sind ab sofort offiziell kompatibel mit der Gripwalk Norm. Zusätzlich sind Skischuhe von Rossignol und Lange optional mit Gripwalk Platten nachrüstbar.

Bis dato waren zwei konkurrierende Standards auf dem Markt: WTR und Gripwalk. Um das Handling und die Übersichtlichkeit für Händler und Endverbraucher zu vereinfachen, haben sich einige Hersteller zusammengeschlossen mit dem Ziel ein einziges Skischuh-Bindungssystem zu etablieren. In enger Zusammenarbeit mit dem ISO-Komitee (Internationale Organisation für Normung) haben die Partner eine ISO-Norm für ein Skischuh-Bindungssystem entwickelt, die auf dem Gripwalk System basiert.

In Folge dessen sind ab sofort alle Dual WTR-Bindungen sowie alle Konect Dual WTRBindungen, die seit 2015 in den Handel kamen, in der Alpin-Einstellung mit den Gripwalk Sohlen kompatibel. Um diese Kompatibilität klar aufzuzeigen trägt die nächste Generation der Look-Bindungen (verfügbar ab der Saison 2018/2019) das Logo von Gripwalk.

Look Pivot 12 Dual WTR

Look SPX Konect Dual WTR

Die kommenden Alpin Skischuh-Kollektionen von Rossignol und Lange (verfügbar ab der Saison 2018/2019) können zusätzlich mit optional erhältlichen Gripwalk Sohlenplatten bestückt werden. Alle Parteien sind sich einig, dass diese Partnerschaft eine hervorragende Möglichkeit schafft dem Markt eine einfache Lösung anzubieten, welche dem Skifahrer ein hohes Maß an Komfort, Sicherheit und Leistungsfähigkeit bietet.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass ab der Saison 2018/2019 Skischuh-Modelle von Rossignol und Lange mit GripwalkSohlen erhältlich sind, die für den Skifahrer ein deutliches Plus an Komfort und Sicherheit bieten.

  • Sie liefern eine hohe Trittsicherheit – vergleichbar mit Touring-Schuhen – und sind vereinbar mit der Norm ISO 9523.
  • Sie sind kompatibel sowohl mit allen GRIPWALK® Bindungen wie auch Touring-Bindungen zertifiziert nach ISO 13992.

Alle Gripwalk Bindungen sind kompatibel mit:

  • Alpin-Skischuhen mit traditionellen Skischuh-Sohlen (ISO 5355)
  • - Alpin-Skischuhen mit GRIPWALK® Sohle*
  • * Ausnahme: Die Skischuhmodelle K2 BFC 100 (2017 und älter) und Roxa R3 130


Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare