vergrößernverkleinern
Vali Höll ist neue Red Bull Athletin
Vali Höll ist neue Red Bull Athletin
Felix Heine -

Red Bull ist wahrscheinlich einer der größten Sponsoren, den man sich im Mountainbikesport verdienen kann. Jetzt verleiht Red Bull dem Ausnahmetalent Vali Höll Flügel! 

Vali Höll: Neue Red Bull Athletin

Seit geraumer Zeit schwirren schon Gerüchte durch die Welt, dass das österreichische Ausnahmetalent Vali Höll beim Energiedrink-Hersteller Red Bull Aufmerksamkeit erregt hat. Jetzt ist es offiziell. Vali wird von nun an ihre Rennen mit der Unterstützung von Red Bull bestreiten. Dies dürfte für weiteren Auftrieb unter den neu erworbenen Flügeln der 16-jährigen Österreicherin sorgen. Sie ist somit die einzige österreichische Red Bull Athletin im Gravity Bereich und gilt schon seit Jahren als das aussichtsreichste Nachwuchstalent im Downhill Sport. Bei IXS Cups brannte Vali bereits schnellere Zeiten als Elite Frauen aus dem Downhill Weltcup in die Rennstrecken. Man darf also gespannt sein, wie sich die junge Österreicherin mit Hilfe von Red Bull entwickelt. Ab diesem Jahr darf sie erstmals im Junioren Weltcup teilnehmen.

Hier kannst du dich vom Fahrkönnen der 16-jährigen Vali überzeugen:

https://www.youtube.com/watch?v=eXSAjrw0cuY

Vor ein paar Monaten hatten wir die Gelegenheit mit Vali über ihren ersten Weltcup Auftritt zu sprechen. Das gesamte Interview findest du hier.

Social Media Profile:

Instagram

Facebook


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel