vergrößernverkleinern
News der Woche – 13
News der Woche – 13
teilentwitternE-MailKommentare
Stephan Bernhard -

Die News der Woche heute mit einem Ritt über trockene Felsen, einem Wavepool aus der Steinzeit und einem Surfboard, das in der Sonne schmilzt.

Die Provokation der Woche:

Auf der World Tour ist es nun allen Fotografen verboten auf Surferinnen in Bikinis zu zoomen, wenn sie einen Duckdive oder einen Bottomturn machen. Zu viel nackte Haut ist somit ab nun verpönt. Victoria Vergara surft nicht auf der World Tour und muss sich daher um die neue Verordnung nicht kümmern. Zum Beweis hat sie einen Clip geschickt, der bei den Verantwortlichen der World Tour für Schnappatmung gesorgt hätte.

[embed]https://www.instagram.com/p/BgZaSsZFoLE/?taken-by=victoriavergara

Die Frage der Woche lautet:

Wann solltet man am besten mit dem Surfen beginnen? Die Antwort lautet: Lange bevor du schwimmen kannst.

https://www.instagram.com/p/BgzlYUGlfbp/?taken-by=markmathewssurf

Die Kamikaze-Aktion der Woche...

kommt aus Hawaii, wo Danger Seeker Mason Ho mal wieder über trockene Felsen surft.

[embed]https://www.instagram.com/p/Bg2JgIpB-xp/?taken-by=jake_of_all_trades

Der Rückblick der Woche...

zeigt uns einen Wavepool aus einer Zeit, als man von Kellys perfekter Welle nur träumen konnte. So deutlich zeigt sich technischer Fortschritt nur selten.

[embed]https://www.instagram.com/p/BgtaaVKDqBC/?taken-by=surferfilms

 

Der Familienausflug der Woche:

Leider erlebt man als Kind so einen Trip eher selten, wenn man aus unseren Breiten kommt.

[embed]https://www.instagram.com/p/Bgjg2-VlXH_/?taken-by=markmathewssurf

Und zum Schluss:

Surf ist where you find it!!!

[embed]https://www.instagram.com/p/BgcMvJrFK2H/?taken-by=reportsfromhell

Und wer wissen will, warum es ein Zoom-Verbot auf Surferinnen für Fotografen gibt, wieso Bali ohne Internet war und wo eine Welle für 9.500 Dollar gehnadelt wird, der findet das alles in den News der Woche von letzter Woche.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel