vergrößernverkleinern
News der Woche – 16
News der Woche – 16
teilenE-MailKommentare
Stephan Bernhard -

Die News der Woche heute mit Kelly Slaters Theorie zu Haiangriffen, der Winteralternative für Bodyboarder und einem Missgeschickt, das weh tut.

Der Air der Woche:

Gezeigt wurde der von Waterman Kai Lenny, der nun beginnt Freestyle-Foilsurfen zu erfinden:

[embed]https://www.instagram.com/p/BhhgyBEBG6N/?taken-by=wsl

Die Erfindung der Woche:

Die kommt von dem Franzosen Fred Compagnon, dem die Welt die Winteralternative zum Bodyboarden zu verdanken hat. Gerade jetzt soll Fred angeblich an einem wärmeren Anzug arbeiten. Gerüchten zu Folge könnten Daunen als Füllmaterial gut funktionieren.

[embed]https://www.instagram.com/p/BhhHlZqgpNH/?taken-by=fredcompagnon

Der Insider der Woche:

Inzwischen weiß wohl jeder, dass der Margaret River Pro, der WSL-Contest in Westaustralien nach 2 Haiangriffen an einem Tag abgebrochen wurde (Hier auf Prime Surfing gibt es alle Details zu dem Abburch und den Angriffen). Nun hat sich aber Kelly Slater in einem Interview gemeldet und präsentierte seine Theorie für die Haiangriffe: "Vor einem Monat sind etwa 100 Wale an einem Strand gestrandet, der nur 20 Minuten südlich von Margaret River liegt. Ich bin mir sicher, dass das in den nächsten Wochen oder sogar Jahren mehr Weiße Haie anzieht. Die beiden Angriffe an einem Tag könnten alos nur das Vorspiel für etwas gewesen sein, was auf diese Küste in nächster Zeit zu kommt."

Und zum Schluss:

Das Missgeschick der Woche:

[embed]https://www.instagram.com/p/Bho6KlrheDr/?taken-by=tribo_surfon

Und wer wissen will, wie reich man mit nur einem Flipflop werden kann oder wie ein Naturwunder ausieht, das nervös macht, der findet das alles in den News der Woche von letzter Woche.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image