vergrößernverkleinern
Rip Curl Gromsearch Lacanau – Juliette Lacome und Kyllian Guérin ziehen ihre Tickets für das internationale Finale
Rip Curl Gromsearch Lacanau – Juliette Lacome und Kyllian Guérin ziehen ihre Tickets für das internationale Finale
teilenE-MailKommentare
Nicolai Steidle -

Hossegor, 18.09.2018 : Das Ripcurl Event "Gromsearch" ging in Lacanau bei perfekten Bedingungen in die letzte Runde: Bei einer Wellenhöhe zwischen 80 cm und 120 cm und offshore Wind nahmen in Frankreich dutzende Kinder am Rip Curl Event teil und versuchten sich für das Internationale Finale zu qualifizieren.

Der Monat September brachte nahezu perfekte Bedingungen für die Groms auf diesem letztem Tourstop auf französischem Boden, bei welchem sich die Teilnehmer unter 16 Jahren für das große internationale Finale qualifizieren konnten, dessen Austragungsort jedoch noch ungewiss ist.

Bei nahezu perfekten Bedingungen lieferte der Nachwuchs ein Spektakel der Extraklasse

Bei den Jungs qualifizierte sich Kyllian Guérin, der über alle 4 französichen Stops mit seinem dynamischen Surfen zu überzeugen wusste. Bei den Mädels gab Juliette Lacome ihren Rivalinnen das Nachsehen und qualifizierte sich trotz starker Konkurrenz für das internationale Finale.

So sehen Sieger aus: Die vier erstplatzierten in Lacanau

Beim nächsten Treffen stoßen die anderen europäischen Surfer dazu, die sich für das internationale Finale qualifizieren konnten, und zusammen mit ihnen werden Juliette und Kyllian Europa repräsentieren auf der Weltbühne des Grom Surfens. Der nächste europäische Tourstop findet in Portugal statt.

 



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image