vergrößernverkleinern
Lawinen-Sicherheits-Training-Center in Bivio: Eure Hilfe ist gefragt!
Lawinen-Sicherheits-Training-Center in Bivio: Eure Hilfe ist gefragt!
teilenE-MailKommentare
Felix Schäfer -

Bivio in der Schweiz ist ein echter Freeride-Geheimtipp. Jetzt braucht der Verein 7457 für die Realisierung eines Lawinen-Trainings-Centers eure Hilfe!

Klein, aber fein: Das trifft auf Bivio zu 100 Prozent zu. Direkt an der Julierpassstraße zwischen Savognin und St. Moritz gelegen, ist Bivio für viele eher Durchfahrtsort als Zielpunkt. So hat sich das Resort seinen Status als echten Freeride-Geheimtipp über die Jahre halten können.

Und hier hat sich der Verein 7457 gegründet. Die Locals haben es sich zum Ziel gesetzt, kleinere Projekte zur Erweiterung der touristischen Infrastruktur und Events zu unterstützen und ihrem Home-Resort somit unter die Arme zu greifen.

Aktuellstes Projekt ist eine Crowdfunding-Kampagne, um ein ATC – Avalanche Training Centre - in Bivio zu realisieren. >> Hier erfahrt ihr, wie ihr das Projekt unterstützen könnt!

 

 


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image