vergrößernverkleinern
David Hablützel neu im TSG-Team
David Hablützel neu im TSG-Team
teilenE-MailKommentare
Felix Schäfer -

Mit David Hablützel hat sich TSG einen Schweizer Halfpipe-Spezialisten ins Team geholt, der nun mit neuen Helmen und Goggles in die Saison startet.

David Hablützel ist der jüngste Zuwachs im TSG-Team | © Peter Rauch David Hablützel ist der jüngste Zuwachs im TSG-Team | © Peter Rauch

David wurde 1996 in der Nähe von Zürich geboren und stand mit sechs Jahren zum ersten Mal auf einem Snowboard. Obwohl seine Eltern begeisterte Skifahrer sind und auch ihren Sohn auf zwei Brettern halten wollten, konnte er seinen Willen durchsetzen. Die richtige Entscheidung, wie sich schnell zeigen sollte. Mit neun Jahren entdeckte er die Vorzüge der Freestyle Academy in LAAX, fand viele Gleichgesinnte. 2008 startete er seine Contest-Karriere TTR World Series. Nur zwei Jahre später fuhr er bei den Laax Burton European Junior Open aufs Podium. Das sollte jedoch nur der Startschuss sein. 2012 wurde er im Sportgymnasium Davos aufgenommen und damit Teil des Swiss Pro Teams. Es folgten ein dritter Platz bei den US Open 2014, fünfter bei den Olympischen Spielen im gleichen Jahr, fünfter bei den X Games ein Jahr später und Bronze bei den BEOs 2015 und 2016. Ab sofort wird David also mit TSG-Produkte ausgerüstet in die Halfpipe droppen und mit Sicherheit noch einige weitere Erfolge auf seiner ohnehin schon beeindruckenden Liste verbuchen können.

David hat nicht nur die technischen Tricks im Repertoire, sondern auch einen beachtlichen Backside Air | © TSG/Peter Rauch David hat nicht nur die technischen Tricks im Repertoire, sondern auch einen beachtlichen Backside Air | © TSG/Peter Rauch

David's TSG-Gear

>> Weitere Highlights der aktuellen TSG-Kollektion findet ihr in unserem Brand Guide


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image