vergrößernverkleinern
World Rookie Tour
World Rookie Tour © prime-snowboarding.de
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare
Nico Steidle -

Die World Rookie Tour Saison wurde offiziell eröffnet mit einem Event in Les2Alpes und zwei weiteren Events in Neuseeland. Jetzt gehts weiter und der schwarze Yeti gibt uns nun alle Termine und Locations der nächsten Stops bekannt.

Hier seht ihr alle Termine und Locations zur World Rookie Tour

World Rookie Tour

Anzeige

Dieses Jahr das erste mal mit von der Partie sind Ruka, Finnland und Madonna di Campiglio in Italien.

 

Über die World Rookie Tour

Die World Rookie Tour ist das größte Event für jugendliche Snowboarder auf der ganzen Welt. Mittlerweile hat die Tour tausende Anhänger die sehr wohl wissen, dass hier die Stars von Morgen an den Start gehen. Bei den Events geht es aber über den bloßen Contest weit hinaus. Es gibt Photo/Videoshootings, Englisch Kurse für die Fahrer, Lawinen und Erste Hilfe Kurse, ein Meeting mit den internationalen Teammanagern und mit renommierten Photographen und last but not least ein paar rauschende Feste und satte Preise.

World Rookie Tour Die Kinder fliegen schon beinahe so schön wie die Großen. Pic: Gustav Ohlsson

Die Gewinner der Tour werden im großen Finale gekürt und tragen danach den Titel World Rookie Champion und bekommen die Chance, mit den Großen zu spielen. Als kleiner extra Ansporn: sowohl die weiblichen als auch männlichen Sieger der letzten Tour wurden zu den Audi Nines eingeladen und bekamen einen Spot in der FIS World Cup Tour. Die Special Preise werden wir ausserdem bald bekanntgegeben.


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image