vergrößernverkleinern
Der FC Bayern ist in der EuroLeague bei Olympiakos Piräus zu Gast
Der FC Bayern ist in der EuroLeague bei Olympiakos Piräus zu Gast ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach zwei Pleiten will Oliver Kostic seinen ersten Sieg als Trainer des FC Bayern in der EuroLeague. In Piräus wartet auf sein Team aber eine schwere Hürde.

Mit nur sechs Siegen aus 19 Spielen stehen die Basketballer des FC Bayern in der Tabelle der EuroLeague auf dem letzten Platz. (Tabelle der EuroLeague)

Als Reaktion trennten sich die Münchner, trotz unangefochtener Tabellenführung in der BBL, vor eineinhalb Wochen von Cheftrainer Dejan Radonjic. Doch auch unter dessen Nachfolger Oliver Kostic kassierte der amtierende deutsche Meisterschaft im Anschluss gegen ZSKA Moskau und Panathinaikos Athen zwei Niederlagen.

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Am 20. Spieltag steht für die Münchner nun ein weiteres Aufeinandertreffen mit einem griechischen Top-Klub auf dem Programm. Im Stadion des Friedens und der Freundschaft kommt es zum Duell mit Olympiakos Piräus (Basketball, EuroLeague: Olympiakos Piräus - FC Bayern München, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

Meistgelesene Artikel

Im Hinspiel vor zwei Monaten konnte sich der FC Bayern gegen Olympiakos durchsetzen. Dies gilt es jetzt zu wiederholen, will man weiter die Chance auf den Einzug in die Playoffs wahren. (Spielplan der EuroLeague)

So können Sie Olympiakos Piräus - FC Bayern München LIVE verfolgen

TV: -
Stream: MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image