vergrößernverkleinern
ALBA trifft auf die Hamburg Towers
ALBA trifft auf die Hamburg Towers © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Hamburg Towers stehen in der BBL vor einer großen Herausforderung. Am Dienstag geht es gegen ALBA - die Partie gibt es live bei SPORT1.

Am Dienstagabend bekommt ALBA Berlin in der easyCredit Basketball Bundesliga (BBL) wieder die große Free-TV-Bühne, wenn SPORT1 auch das Nachholspiel gegen die Hamburg Towers live ab 18:30 Uhr im Free-TV und parallel im 24/7-Livestream auf SPORT1.de mit Kommentator Alex Frisch überträgt.

Die Hamburger stehen aktuell auf dem siebten Platz und wollen ihren Playoff-Platz festigen (Die Tabelle der easycredit BBL).

ALBA Berlin ist Ludwigsburg dicht auf den Fersen

Nachdem die Siegesserie der MHP RIESEN Ludwigsburg zuletzt überraschenderweise riss, könnte ALBA BERLIN den Tabellenführer im Endspurt der Hauptrunde noch überholen.

Anzeige

Doch für Sportdirektor Himar Ojeda spielt das keine große Rolle: "Das ist nicht unser primäres Ziel. Unser Ziel ist es, uns zu verbessern und zu den Playoffs in bester Verfassung zu sein. Wenn wir am Ende Dritter werden, ist das auch okay."

Eine positive Nachricht ist, dass ALBA seit dem vergangenen Spieltag wieder auf Spielmacher Jayson Granger setzen kann, der nach wochenlanger Verletzungspause im Spiel gegen den SYNTAINICS MBC zurückkehrte.

Meistgelesene Artikel

Am Dienstag wartet mit den Hamburg Towers die nächste Aufgabe auf ALBA. Dabei handelt es sich um eine Nachholpartie vom 8. Spieltag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image