vergrößernverkleinern
Jonathan Tabu wechselt von Saragossa nach Berlin
teilentwitternE-MailKommentare

Neuzugang Jonathan Tabu wird Pokalsieger ALBA Berlin vorussichtlich bis zu vier Monate fehlen.

Der belgische Nationalspieler erlitt einen Sehnenabriss im Brustmuskel und wird am Freitag operiert.

Der 28-jährige Guard war vom spanischen Erstligisten CAI Saragossa in die Hauptstadt gewechselt und hatte einen Einjahresvertrag beim Verein aus der Beko BBL erhalten.

Alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel