vergrößernverkleinern
Michael Koch wird Geschäftsführer in Gießen
Michael Koch wird Geschäftsführer in Gießen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der Beko BBL ringt medi Bayreuth am sechsten Spieltag einen Konkurrenten um den Klassenerhalt nieder. In der Tabelle rückt Bayreuth vor, ein Amerikaner ist bester Werfer.

medi Bayreuth hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga den zweiten Saisonsieg gefeiert.

Die Franken gewann am sechsten Spieltag 82:75 (29:32) gegen die Walter Tigers Tübingen und rückten damit vorerst auf den 14. Tabellenplatz vor. Bayreuths Jeffrey Xavier war mit 23 Punkten bester Werfer des Spiels.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image