vergrößernverkleinern
Giessen-Trainer Ingo Freyer musste gegen den Mitteldeutschen BC eine überraschende Niederlage hinnehmen
Giessen-Trainer Ingo Freyer musste gegen den Mitteldeutschen BC eine überraschende Niederlage hinnehmen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Giessen 46ers müssen zum Auftakt des 25. Spieltags einen Rückschlag hinnehmen. Gegen den Mitteldeutschen BC setzt es eine überraschende Niederlage.

Der Basketball-Bundesligist Mitteldeutscher BC hat im Kampf gegen den Abstieg einen wichtigen Sieg gefeiert. (Tabelle der BBL)

Der Klub aus Weißenfels gewann 86:83 (49:43) gegen die Giessen 46ers und schloss damit nach Punkten zu den Nichtabstiegsplätzen auf. Bester Werfer der Gastgeber war Aleksandar Marelja mit 16 Punkten.

Das Spiel im Stenogramm:

Mitteldeutscher BC - Giessen 46ers 86:83 (49:43)
Beste Werfer: Marelja (16), Moore (15), Darden (14), Novak (10) für den Mitteldeutschen BC - Bell (21), Bryant (16), Gordon (15), Landis (15), Lischka (11) für Giessen
Zuschauer: 1800

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image