vergrößernverkleinern
Yorman Polas Bartolo spielt bereits seit 2016 für die Telekom Baskets
Yorman Polas Bartolo spielt bereits seit 2016 für die Telekom Baskets © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Am 29. Spieltag der BBL kämpfen die Telekom Baskets Bonn bei medi Bayreuth um wichtige Punkte für die Playoffs. Ein besonderes Spiel ist es für Bonns Nate Linhart.

Die Basketball-Bundesliga BBL geht langsam in die entscheidende Phase und noch sind viele Entscheidungen offen.So sind noch zahlreiche Teams mittendrin im Kampf um die Playoffs-Plätze. Eines dieser Teams sind die Telekom Baskets Bonn, die bei medi Bayreuth um wichtige Punkte kämpfen. (BBL, 29. Spieltag: medi Bayreuth - Telekom Baskets Bonn, ab 15 Uhr LIVE im TV und STREAM)

Aktuell stehen die Bonner auf einem Playoff-Platz, haben aber lediglich zwei Punkte Vorsprung auf Rang neun. Daher ist jeder Sieg Gold wert in der momentanen Situation. (Tabelle der BBL

Linhart an alter Wirkungsstätte

Ein besonderer Moment wird das Spiel für Bonns Small Forward Nate Linhart. Der 32-jährige US-Amerikaner war erst im Februar aus Charleroi zu den Baskets gestoßen. Davor ging er allerdings zwei Jahre lang in der Oberfrankenhalle auf Punktejagd und war zu dieser Zeit absoluter Leistungsträger und Publikumsliebling.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Vereine in seiner Karriere ist ihm die Station in Bayreuth in besonderer Erinnerung geblieben. Die Rückkehr an die alte Wirkungsstätte ruft daher auch zwiespaltige Gefühle bei ihm hervor. "Ehrlich gesagt, wird es ein bisschen komisch sein. Ich hatte hier zwei schöne Jahre, habe sehr gute Erinnerungen und kenne die Leute. Aber ich freue mich", so Linhart.

Aber bei allem Wehmut, aktuell zählt für ihn nur sein neuer Arbeitgeber und das Erreichen der Bonner Saisonziele. "Als erstes wollen wir die Playoffs erreichen. Und dann ist alles möglich. Wenn man eine gute Mannschaft wie Bamberg geschlagen hat, kann man auch in den Playoffs für Aufsehen sorgen", zeigt er sich kämpferisch.

Ein Sieg gegen seine alten Kollegen wäre da natürlich äußerst hilfreich. Nach dem Spiel ist dann immer noch genug Zeit, um in den Erinnerungen an alte Zeiten zu schwelgen.

So können Sie medi Bayreuth - Telekom Baskets Bonn LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1, MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 APP

Nächste Artikel
previous article imagenext article image