vergrößernverkleinern
Die Merlins müssen sich geschlagen geben
Die Merlins müssen sich geschlagen geben © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Crailsheim Merlins müssen sich den MHP Riesen Ludwigsburg geschlagen geben und rutschen in der Tabelle ab. Die Riesen übernehmen die Spitze.

Die Crailsheim Merlins haben nach ihrem Traumstart in die Basketball Bundesliga (BBL) die zweite Pleite in Folge kassiert.

Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage gegen die EWE Baskets Oldenburg (93:98) verlor das Team von Coach Tuomas Iisalo, das mit fünf Siegen in Serie in die Spielzeit gestartet war, am 7. Spieltag gegen die MHP Riesen Ludwigsburg 83:92 (40:46).

Die Ludwigsburger übernahmen damit für eine Nacht die Tabellenführung. 

Anzeige

Am Sonntag (15.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) werden die Riesen (12:2 Punkte) aber schon wieder abgelöst - dann kommt es zum Topspiel zwischen Meister Bayern München und Spitzenreiter ALBA Berlin.

Beide Teams weisen bislang nach fünf Spielen eine makellose Bilanz (10:0) auf.

Mit nun 10:4 Punkten rutschten die Merlins in der Tabelle auf Rang fünf ab. Ratiopharm Ulm kassierte indes durch das 73:82 (38:39) gegen s.Oliver Würzburg bereits die fünfte Saisonniederlage und steckt weiter im Tabellenkeller fest. 

Meistgelesene Artikel

Rasta Vechta gewann 87:79 (51:42) bei den Giessen 46ers und zog durch den vierten Sieg in Folge nach Punkten mit Würzburg gleich (beide 8:6).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image