vergrößernverkleinern
Elias Harris und Brose Bamberg haben eine Niederlage einstecken müssen
Elias Harris und Brose Bamberg haben eine Niederlage einstecken müssen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Mitteldeutsche BC bleibt nach einer Niederlage gegen Bayreuth auf dem letzten Platz der BBL. Brose Bamberg kassiert eine Pleite in Crailsheim.

Tabellen-Schlusslicht Mitteldeutscher BC hat in der Basketball-Bundesliga einen Sieg aus der Hand gegeben. Die Gastgeber verloren 88:102 (57:49) gegen medi Bayreuth und bleiben mit nur zwei Siegen und 4:26 Punkten auf dem einzigen Abstiegsplatz.

Meistgelesene Artikel

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Der frühere Serienmeister Brose Bamberg unterlag unterdessen den Merlins Crailsheim 69:73 (33:40) und kassierte im Kampf um die Playoff-Plätze einen Rückschlag. Das hessische Duell zwischen den Frankfurt Skyliners und den Giessen 46ers entschieden die Gastgeber aus der Mainmetropole mit 81:65 (39:31) für sich.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image