vergrößernverkleinern
Auch 18 Punkte von Josh Hagins reichten Bonn nicht
Auch 18 Punkte von Josh Hagins reichten Bonn nicht © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Auch ohne den entlassenen Coach Igor Jovovic kommen die Telekom Baskets Bonn nicht in die Spur. Die Pleite gegen die Sachsen ist bereits ihre neunte Niederlage.

Die Telekom Baskets Bonn haben trotz des Trainerwechsel in der Basketball-Bundesliga erneut eine Niederlage hinnehmen müssen.

Bei Aufsteiger Niners Chemnitz verloren die Bonner in der Verlängerung mit 92:93 (84:84, 32:44) und müssen mit einer Bilanz von drei Siegen und neun Niederlagen Chemnitz (4:8) in der Tabelle an sich vorbei ziehen lassen.

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Anzeige

Am Montag hatten die Baskets aufgrund des schwachen Saisonstarts die Trennung von Trainer Igor Jovovic (38) bekannt gegeben. Das Training leitet bis auf weiteres Assistenztrainer Chris O'Shea.

Das Spiel im Stenogramm

Niners Chemnitz - Telekom Baskets Bonn 93:92 (84:84, 44:32)

Beste Werfer: Thornton (25), King (18), Harris (16), Wimberg (10), Lawson (10) für Chemnitz - Hagins (18), Babb (18), Gailius (13) für Bonn

Nächste Artikel
previous article imagenext article image