vergrößernverkleinern
Michal Michalak muss in häusliche Quarantäne
Michal Michalak muss in häusliche Quarantäne © FIRO/HMB/FIRO/HMB/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Coronafälle im deutschen Basketball reißen nicht ab, nun hat das Virus auch den Topscorer der BBL erwischt.

Die Coronafälle im deutschen Basketball reißen nicht ab, nun hat das Virus auch den Topscorer der easycredit BBL erwischt: Michal Michalak von Mitteldeutschen BC hat sich wegen einer Infektion in häusliche Quarantäne begeben und steht frühestens am 2. Mai im Heimspiel gegen Bayreuth wieder zur Verfügung. Dies gab der MBC am Dienstag bekannt. (Spielplan und Ergebnisse der easyCredit BBL)

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Wie das Team aus Weißenfels weiter mitteilte, habe beim polnischen Nationalspieler ein am Montag vorgenommener PCR-Test den positiven Befund geliefert. Michalak habe seit dem Spiel gegen Göttingen am 13. April keinen Kontakt zum Rest der Mannschaft gehabt, zuletzt war er wegen leichter Erkältungssymptome zu Hause isoliert worden. Der MBC kann damit nach derzeitigem Stand wie geplant am Samstag zum Auswärtsspiel in Frankfurt antreten.

Anzeige

Am vergangenen Wochenende war das Top-Four-Turnier um den BBL-Pokal kurz vor Beginn abgesagt worden, nachdem es zwei positive Coronatests bei namentlich nicht genannten Personen aus dem Kreise der BG Göttingen gegeben hatte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image