vergrößernverkleinern
Peter Strobl (l.) trainierte zuletzt die Basketball Löwen Braunschweig
Peter Strobl (l.) trainierte zuletzt die Basketball Löwen Braunschweig © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

JobStairs Giessen 46ers hat einen neuen Trainer gefunden. Peter Strobl übernimmt das Amt beim BBL-Klub als Nachfolger von Rolf Scholz.

Basketball-Bundesligist JobStairs Giessen 46ers hat einen neuen Trainer gefunden. Nachfolger des Ende Mai zurückgetretenen Rolf Scholz wird Peter Strobl. Der 43-Jährige unterschrieb bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis 2023. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

"Wir werden uns darauf konzentrieren, ein Team zusammenzustellen, das eine aggressive Verteidigung und einen teamorientierten Basketballstil pflegt", sagte Strobl, der zuletzt Trainer bei Ligakonkurrent Löwen Braunschweig war: "Die Spielerentwicklung wird hinter den Kulissen ein großer Schwerpunkt sein, um uns beim Aufbau einer programmweiten Gewinnerkultur von der easyCredit BBL bis hin zu den Jugendprogrammen zu helfen."

Gießen hat die Saison auf einem Abstiegsplatz beendet, erhielt aber eine Wildcard und darf auch in der kommenden Spielzeit in der höchsten Spielklasse antreten.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image