vergrößernverkleinern
Im Pokalfinale hatte noch der FC Bayern die Oberhand behalten
Im Pokalfinale hatte noch der FC Bayern die Oberhand behalten © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Es geht los im finalen Showdown um die Meisterschaft in der BBL. Bayern trifft auf ALBA Berlin - und das vor Zuschauern. SPORT1 belgeitet die Finals live.

Wer holt sich in der easyCredit Basketball Bundesliga den Meistertitel?

In der Finalserie stehen sich in dieser Saison wie bereits 2018 und 2019 Titelverteidiger ALBA BERLIN und der FC Bayern München gegenüber. SPORT1 überträgt den Auftakt der Best of Five-Serie am morgigen Mittwoch live ab 20:15 Uhr im Free-TV.

Ein mögliches Spiel 4 wäre am Sonntag, 13. Juni, live ab 15:00 Uhr auf SPORT1 zu sehen und ein mögliches Spiel 5 am Dienstag, 15. Juni, live ab 19:00 Uhr.

Anzeige

ALBA schlägt Ulm - Bayern werfen Riesen raus

In den BBL-Finals kommt es damit zum gleichen Duell wie im Endspiel um den BBL-Pokal vor einigen Wochen. Kann ALBA den Meistertitel verteidigen oder holen sich die Münchner das Double aus Pokal und Meisterschaft? Sowohl die Berliner als auch der FCB setzten sich in ihren Halbfinalserien klar mit 3:1 durch.

Meistgelesene Artikel

Während ALBA gegen ratiopharm ulm erfolgreich war, schalteten die Münchner den Hauptrunden-Ersten und Vorjahres-Finalisten MHP RIESEN Ludwigsburg aus. In der Finalserie kommt es somit nun zum deutschen Basketball-Klassiker der vergangenen Jahre.

Von den fünfen Duellen in dieser Saison konnten die Berliner beide Spiele in der Liga gewinnen, der FC Bayern behielt zweimal in der EuroLeague sowie im Pokalfinale in München die Oberhand. Wer am Ende die Meister-Trophäe in die Höhe reckt, entscheidet sich diesmal in einer wahren Kraftprobe.

BBL-Showdown findet vor Fans statt

In maximal sieben Tagen spielen die beiden Finalisten in der Best of Five-Serie den Meistertitel aus: Nach Spiel 1 am Mittwoch folgt Spiel 2 bereits 24 Stunden später am Donnerstag, Spiel 3 und ein mögliches Spiel 4 gehen am Samstag und Sonntag über die Bühne.

Die Playoffs der easyCredit BBL LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream

ALBA hat dabei den Heimvorteil und wird am Mittwoch sogar vor 1.450 Fans spielen. Beim dritten Spiel in München sind aufgrund der niedrigen Inzidenz 1.000 Zuschauer zugelassen. 

SPORT1 zeigt das erste Final-Duell am morgigen Mittwoch live ab 20:15 Uhr im Free-TV mit Kommentator Benni Zander. Zudem sind auch ein mögliches Spiel 4 am Sonntag, 13. Juni, live ab 15:00 Uhr und ein mögliches Spiel 5 am Dienstag, 15. Juni, live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 zu sehen.

Auf einen Blick: So können Sie ALBA gegen Bayern live im TV & Stream verfolgen

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image