Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor der Partie zwischen Serbien und Italien werden alle Zuschauer aufgefordert, die Halle zu verlassen. Die Feuerwehr rückt an. Doch wenig später gibt es Entwarnung.

Die Mercedes Benz Arena in Berlin ist kurzzeitig evakuiert worden.

Etwa eine Stunde vor dem Spiel zwischen Serbien und Italien (ab 14.30 Uhr im LIVETICKER), gab es eine Durchsage, alle Zuschauer sollten die Halle verlassen.

Etwa 1000 Zuschauer standen vor der Arena, die Feuerwehr fuhr vor.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Kurz darauf gab es jedoch Entwarnung: Erst konnte das Sicherheitspersonal die Halle wieder betreten, dann rückte die Feuerwehr ab. Danach durften auch die Fans zurück in die Halle.

Der Alarm wurde durch einen defekten Rauchmelder ausgelöst.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image