Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vier Tage Beachvolleyball hat Hamburg bereits hinter sich. Jetzt geht es langsam in die heiße Phase. Es fallen die ersten Entscheidungen in den einzelnen Gruppen.

Vier Tage baggern, pritschen und schmettern sich die besten Beachvolleyballer der Welt bereits durch den Sand im Stadion Am Hamburger Rothenbaum. (Alle Infos zur Beachvolleyball-WM)

Nun stehen die Entscheidungen in der Gruppenphase an. Aus deutscher Sicht steht dabei das Duo Laura Ludwig und Margareta Kozuch im Fokus. (Beachvolleyball-WM: Highlights von Ludwig/Kozuch - Nnoruga/Franco, ab 21.30 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Mit einem Sieg und einer Niederlage hat das deutsche Top-Duo die K.o.-Runde noch nicht sicher.

Anzeige

Zwei Männer-Duos wollen ersten Sieg

Gegen die Nigerianerinnen Tochukwu Nnoruga und Francisca Ikhiede sind die beiden Deutschen klarer Favorit. Die Fans können sich ab 13 Uhr auf ein heißes Duell in Gruppe J freuen.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Dazu sind Kim Behrens und Isabell Schneider im Einsatz. Gegen die beiden Kanadierinnen Heather Bansley und Brandie Wilkerson geht es im direkten Duell um Platz zwei in Gruppe C, auch der erste Platz ist noch möglich.

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Ab 15 Uhr steigen dann die letzten Gruppenspiele der Männer: Jonathan Erdmann und Sven Winter haben bisher beide Gruppenspiele verloren, können jedoch noch auf das Erreichen der Lucky Loser Playoffs hoffen. Gegen die ebenfalls sieglosen Kubaner Sergio Reynaldo Gonzalez und Luis Enrique Reyes ist in Gruppe A ein Sieg Pflicht.

Meistgelesene Artikel

Zeitgleich sind Philipp Bergmann und Yannick Harms gefordert. Auch dieses deutsche Duo hat beide Spiele verloren, dabei aber immerhin einen Satzgewinn verzeichnet. Gegen die Marokkaner Mohammed Abicha und Zouheir Elgraoui kann mit einem Sieg die Playoff-Runde erreicht werden. Da die besten vier Gruppendritten in die K.o.-Runde einziehen, ist auch noch der direkte Weg ins Sechzehntelfinale möglich.

Thole/Wickler können Gruppensieg holen

Als letztes deutsches Herrenteam greifen am Dienstag Julius Thole und Clemens Wickler ein. Die beiden Hamburger stehen mit zwei Siegen in Gruppe L bereits in der K.o.-Runde, gegen die US-Amerikaner Tri Bourne und Trevor Crabb geht es um den Gruppensieg. (Beachvolleyball-WM: Thole/Wickler - Bourne/Crabb, ab 18.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Ab 19 Uhr werden die letzten Plätze im Sechzehntelfinale der Frauen vergeben, in vier Lucky Loser Playoffs treten die acht schlechtesten Gruppenzweiten gegeneinander an und kämpfen um die letzten vier Tickets für die WM-Zwischenrunde. Dabei treten mit Victoria Bieneck und Isabel Schneider sowie Leonie Körtzinger/Sarah Schneider auch zwei deutsche Duos an. (Beachvolleyball-WM: Lucky Loser Playoffs der Frauen, ab 19.00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Beachvolleyball LIVE auf SPORT1

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM aus Hamburg vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV und im LIVESTREAM. Heute überträgt SPORT1 ab 18 Uhr LIVE aus Hamburg im Free-TV und Livestream. Ab 21.30 Uhr zeigt SPORT1 nochmal alle Highlights des heutigen Tages im Free-TV.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image