vergrößernverkleinern
Für Laura Ludwig und Margareta Kozuch hat der DVV eine WM-Wildcard beantragt
Für Laura Ludwig und Margareta Kozuch hat der DVV eine WM-Wildcard beantragt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Laura Ludwig versucht bei der Beachvolleyball-WM ihren Titel erfolgreich zu verteidigen. SPORT1 nimmt die Favoriten bei den Frauen und Männern unter die Lupe.

Favoriten-Check zur Beachvolleyball-WM zum Durchklicken:

Vom 28. Juni bis 7. Juli messen sich in Hamburg die besten Beachvolleyballer der Welt.

Jeweils 48 Duos bei den Frauen und Männern kämpfen am Rothbaum um den Weltmeistertitel, unter ihnen auch zehn deutsche Teams. Die Konkurrenz für Titelverteidigerin Laura Ludwig und ihre neue Partnerin Margareta Kozuch ist groß und das Doppel bei weitem nicht in Top-Form.

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Anzeige

Vor dem Start der Beachvolleyball-WM (28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV und im LIVESTREAM) nimmt SPORT1 die Favoriten genau unter die Lupe.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image