vergrößernverkleinern
Cinja Tillmann und Kim Behrens sind im Turnier der Top-Teams noch im Wettbewerb
Cinja Tillmann und Kim Behrens sind im Turnier der Top-Teams noch im Wettbewerb © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die "Road to Timmendorfer Strand" macht in Hamburg Station. Am Sonntag fallen die Entscheidung im Top- und im Qualifikations-Turnier.

Bei der "Road to Timmendorfer Strand" steht die zweite Station auf dem Programm!

Nach den Turnieren in Düsseldorf geht es für die deutschen Topteams in Hamburg weiter. Den ersten Aufschlag im hohen Norden machen am Wochenende die Frauen-Teams  (Beachvolleyball: "Road to Timmendorfer Strand", Sonntag ab 15 Uhr im LIVESTREAM und auf SPORT1+, ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Am Olympia-Stützpunkt fallen am Sonntag die Entscheidungen im Turnier der Top-Teams und im Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Ludwig und Walkenhorst scheitern

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind heute nicht mehr im Einsatz. Olympiasiegerinnen scheiterten mit ihren jeweiligen Partnerinnen bei der Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften schon im Achtelfinale. Ludwig und Margareta Kozuch verloren in der Wahlheimat Hamburg gegen Lisa-Sophie Kotzan/Natascha Niemczyk mit 1:2 (17:21, 21:16, 11:15). Walkenhorst und Anna-Lena Grüne mussten sich Agata Ceynowa/Katarzyna Kociolek (Polen) ebenfalls 1:2 (21:16, 18:21, 9:15) geschlagen geben.

Im Halbfinale treffen Ittlinger/Laboureur auf Behrens/Tillmann sowie Borger/Sude auf Betschart/Hüberli. 

Auf der Road to Timmendorfer Strand kämpfen die Duos Matthes/Rübensam und das Geschwisterpaar Overländer/Overländer um das DM-Ticket. Zeitgleich stehen sich im anderen Match Christ/Ziemer und Stautz/Welsch gegenüber. Die Siegerinnen haben die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft sicher, die Verlierer-Duos spielen das dritte Ticket im direkten Duell aus.

SPORT1 begleitet "Road to Timmendorfer Strand"

SPORT1 ist am Sonntag auf seinen Plattformen im Free-TV, im Livestream auf SPORT1.de und auf SPORT1+ mittendrin. Kommentator Dirk Berscheidt und Moderator Julius Brink, Olympiasieger von 2012, berichten live von vor Ort.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Begleitend zu den TV-Übertragungen der "Road to Timmendorfer Strand" startet SPORT1 mit "Shorts – Strandpunkte mit Julius Brink" auch einen eigenen Podcast. 

Olympiasieger Julius Brink, David Klemperer, Olympia-Fünfter 2008, und Journalist Fabian Wittke kommentieren in dem wöchentlichen Format das sportliche Geschehen auf der Tour und holen Spieler, Trainer und Funktionäre zum Interview.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image