vergrößernverkleinern
Ivan Rakitic und Raquel Maria
Ivan Rakitic und Raquel Maria © instagram
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Juni gilt in Spanien traditionell als beliebtester Heiratsmonat. Sechs Fußballstars nutzen den Sommer, um ihren jeweiligen Liebsten das Ja-Wort zu geben.

Tag der großen Gefühle im spanischen Fußball: Am Samstag haben sich gleich sechs berühmte Profis getraut und ihren jeweiligen Partnerinnen das Jawort gegeben.

© instagram/andresiniesta8

So heiratete Welt- und Europameister Fernando Llorente (Juventus Turin) in San Sebastian in Anwesenheit von Bayern-Profi Javi Martinez seine Maria.

Champions-League-Sieger Ivan Rakitic vom FC Barcelona gab in Sevilla Raquel Mauri zwei Jahre nach der standesamtlichen Hochzeit nun auch kirchlich das Jawort

Anzeige
© instagram.com/p/4MNgZrLst7/

Sein Teamkollege Pedro Rodriguez führte unterdessen Carolina Martin zum Traualtar.

Zudem feierten der Spanier Jose Callejon (SSC Neapel) in seiner Heimat, Real Madrids französischer Verteidiger Raphael Varane und der costa-ricanische Nationaltorhüter Keylor Navas ihre Vermählungen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Juni gilt in Spanien traditionell als beliebtester Heiratsmonat - aufgrund des engen Terminkalenders wohl auch unter den Fußballern. 

© https://instagram.com/p/4ML_zWC09I/
Nächste Artikel
previous article imagenext article image