vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Cristiano Ronaldo zählt zu den begehrtesten Junggesellen der Welt. Viele Frauen würden wegen dem Portugiesen sogar ihre Beziehung aufs Spiel setzen.

Fußballspiele mit Beteligung von Real Madrid sollten sich Männer in Zukunft nicht zusammen mit ihrer Frau anschauen.

Zu diesem Ergebnis ist das Fremdgehportal Victoria Milan gekommen, das sich in einer Studie unter untreuen Frauen mit der Frage beschäftigt hat, mit welchen Kickern Frauen ihre Männer am liebsten betrügen würden.

Klarer Spitzenreiter ist dabei Cristiano Ronaldo. Wenn der Superstar nach einem Treffer seinen Oberkörper entblößt und seinen Sixpack präsentiert, dann würden 26 Prozent der Frauen ihre Beziehung aufs Spiel setzen.

Anzeige

Dahinter folgen Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain mit 16 Prozent sowie Fernando Torres von Atletico Madrid mit 12 Prozent.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image