vergrößernverkleinern
© Twitter@myregularface
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Charles Montgomery Burns aus der US-Zeichentrickserie "The Simpsons" ist ein unangenehmer Zeitgenosse, der mit Vorliebe kleinen Kindern die Lollis wegnimmt.

In der NHL hat sich nun ein betagter Penguins-Fan für den Monty-Burns-Award beworben.

Der ältere Herr klaute einem kleinen Jungen den von Sabres-Coach Dan Bylsma zugeworfenen Puck vor der Nase weg und zeigte keine Reue.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bei Twitter sorgte die herzlose Aktion für einen Aufschrei der Entrüstung und rief die Pittsburgh Penguins auf den Plan.

Nach dem Spiel wurde der Junge mit einem Trikot und allen wichtigen Fan-Devotionalien der Pens ausgestattet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image