vergrößernverkleinern
Thomas Müller (r.) und Jerome Boateng spielen gemeinsam für den FC Bayern
Thomas Müller (r.) und Jerome Boateng spielen gemeinsam für den FC Bayern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Geschmäcker der beiden Weltmeister bezüglich ihres Kleidungsstils sind verschieden. Auf Twitter entwickelt sich daraus ein Schlagabtausch mit hohem Unterhaltungswert.

Das konnte Thomas Müller anscheinend nicht auf sich sitzen lassen: Nachdem Jerome Boateng zuletzt in einem Interview verkündet hatte, der Torjäger des FC Bayern gehöre in Sachen Mode eigentlich auf die Bank, schlug der 26-Jährige nun via Twitter zurück.

"Lieber Jerome – über Modegeschmack lässt sich streiten…", schrieb Müller mit einem Augenzwinkern.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Allerdings ließ Boatengs selbstironische Antwort nicht lange auf sich warten. Der Innenverteidiger postete daraufhin ein eher unvorteilhaftes Trainingsfoto mit einem halb angezogenen Pullover um den Hals und meinte dazu: "Noch Fragen zu meinem Outfit?"

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Am Samstag spielen die beiden Weltmeister gemeinsam mit dem FCB bei Werder Bremen - und zwar beide im gleichen Outfit.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image