vergrößernverkleinern
TOPSHOT-FBL-ENG-PR-MAN UTD-MOURINHO-MANAGER
TOPSHOT-FBL-ENG-PR-MAN UTD-MOURINHO-MANAGER © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jose Mourinho hat schon vieles erlebt, sein neuer Job dürfte aber selbst für den "Special One" speziell sein. In einem Animationsfilm leiht er dem Papst seine Stimme.

Normalerweise ist Jose Mourinho auf dem Fußballplatz zu Hause, doch nun begibt sich der neue Trainer von Manchester United auf fremdes Terrain.

Wie die Marca berichtet, wird der portugiesische Starcoach in einem Trickfilm über die Geistererscheinungen der heiligen Fatima als Synchronsprecher mitwirken - und dabei ausgerechnet dem animierten Papst Franziskus seine Stimme leihen.

Mourinho kommen bei seiner neuen Berufung besonders seine Auslandserfahrungen als Trainer zugute, denn der 56-Jährige soll sowohl die portugiesische und spanische als auch die englische und italienische Version des Films einsprechen.

Anzeige

Seine Gage plant Mourinho vollständig an bedürftige Kinder zu spenden.

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Geistererscheinungen der Jungfrau Fatima soll der Streifen am 13. Mai 2017 in den Kinos anlaufen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image