vergrößernverkleinern
Paco Vaz ist erst seit einigen Tagen Cheftrainer der Stuttgarter Kickers
Paco Vaz ist erst seit einigen Tagen Cheftrainer der Stuttgarter Kickers © Imago
teilentwitternE-MailKommentare

Ein umfallender Baum zerstört das Auto von Paco Vaz. Aus diesem steigt der Trainer der Stuttgarter Kickers wenige Minuten zuvor aus.

Paco Vaz, Trainer des Südwest-Regionalligisten Stuttgarter Kickers, ist am Mittwochmorgen nur knapp einer Katastrophe entgangen.

Wie in weiten Teilen Süddeutschlands wütete Sturmtief "Burglind" auch in Degerloch. An der Geschäftsstelle der Kickers so stark, dass Bäume umfielen - einer auf das kurz zuvor auf dem Parkplatz abgestellte Auto von Vaz.

17 Minuten zuvor war der 43-Jährige durch Sturm und Regen von seinem Auto aus in das Besprechungszimmer gelaufen. 

"Ich bin gottfroh, dass ich noch lebe. Gott sei dank bin ich nicht drin gesessen. Das hätte ich nicht überlebt. Wenn dann nur mit ganz, ganz viel Glück", sagte Vaz, der erst seit dem 23. Dezember Cheftrainer der "Blauen" ist der Bild.

"Wir haben einen furchtbaren, donnernden Schlag gehört sind alle instinktiv rausgerannt. Mein erster Gedanke war, hoffentlich ist es nicht mein Auto, das da getroffen wurde. Dann habe ich schon einen riesigen Baumstamm gesehen, der sich in mein Auto gebohrt hatte", so Vaz weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel