Weidenfeller trennt sich von Ehefrau
teilenE-MailKommentare

Liebes-Aus bei Roman Weidenfeller: Der langjährige Torwart von Borussia Dortmund trennt sich laut eigener Aussage von seiner Ehefrau Lisa.

Ex-BVB-Torwart Roman Weidenfeller hat sich von seiner Ehefrau Lisa getrennt. Das verrieten die beiden der Bild.

"Wir haben uns einvernehmlich getrennt. Das Wohl unseres Sohnes ist uns nun das Wichtigste. Wir bitten daher, unsere Privatsphäre zu respektieren", erklärten die Weidenfellers.

Der Weltmeister von 2014 und Lisa hatten sich 2010 kennengelernt. 2015 schlossen sie den Bund der Ehe. Die beiden haben einen zwei Jahre alten Sohn.

Roman Weidenfeller hat seine Profikarriere im vergangenen Sommer beendet. Der Torhüter spielte 16 Jahre lang für Borussia Dortmund. Nun ist er als TV-Experte und Vereinsbotschafter tätig.

Weidenfeller ist nicht der einzige Weltmeister von 2014, der sich seitdem von seiner Lebenspartnerin getrennt hat. Auch bei Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer, Andre Schürrle, Mesut Özil, Ron-Robert Zieler und Bundestrainer Joachim Löw kam es zum Liebes-Aus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image