Müller: So emotional lief das Treffen mit Vogel
teilenE-MailKommentare

Die querschnittsgelähmte und ehemalige Bahnrad-Fahrerin Kristina Vogel hat beim Rollstuhl-Basketball gewisse Anlaufschwierigkeiten. Sie selbst nimmt es mit Humor.

Die frühere Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel lässt sich von ihrer Querschnittslähmung nicht den Humor nehmen.

Vogel sitzt seit einem schweren Trainingssturz im Rollstuhl. Auf Instagram veröffentlichte die Sportlerin jetzt ein Video von sich aus dem Unfallkrankenhaus in Berlin.

In ihrer Reha versucht sie sich als Rollstuhl-Basketballerin.

Das Ballaufnehmen klappt schon ganz wunderbar, nur beim Werfen hat sie noch Verbesserungsbedarf. Sieht Vogel im Übrigen genauso. 

Ihr Kommentar unter dem Video: "Basketball vom Boden aufheben? Come on, kein Problem. Den Ball in den Korb!? Es gibt einen Grund, wieso ich Radsport gemacht habe und kein Basketball gespielt habe."

Humor ist, wer selbst drüber lachen kann...

Nächste Artikel
previous article imagenext article image