vergrößernverkleinern
Genie Bouchard fühlt sich auf der Tennis-Tour oft einsam
Genie Bouchard fühlt sich auf der Tennis-Tour oft einsam © instagram.com/geniebouchard
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tennis-Beauty Genie Bouchard beschreibt in einem Interview wie ihr Traummann sein muss. Die Kanadierin spricht auch über die Schattenseiten der Tennis-Tour.

Bei dieser Beschreibung fallen wohl so einige Männer durch das Raster.

In einem Interview mit der Herald Sun hat Tennis-Beauty Genie Bouchard beschrieben, wie ihr Traummann sein sollte. Um der Kanadierin zu gefallen, muss Mann einige Voraussetzungen erfüllen. Angefangen bei der Größe. Die 24-Jährige ist mit 1,78 Meter wahrlich keine kleine Frau und klein sollte auch der Mann an ihrer Seite nicht sein.

Mindestens 1,79 Meter muss der Herr messen, am besten noch mehr. Auch eine witzige und selbstbewusste Art ist Bouchard wichtig. Und die richtigen Klamotten. "Es ist sehr wichtig, dass man einen guten Style hat", so die Tennisspielerin.

Anzeige

Und nicht nur das. Auch in Sachen Muskeln muss der Mann ihrer Träume mehr vorzuweisen haben als die durchtrainierte Kanadierin.

Bouchard unglücklich über Singleleben

Zudem dürfen sich potenzielle Bewerber nicht vom Erfolg der Beauty abhalten lassen. "Ich bin nahbar, ich beiße nicht", so Bouchard. 

Immer glücklich ist die Kanadierin über ihr Singleleben aber nicht. "Was ich mache, ist sehr einsam. Du reist um die Welt, bist in jeder Woche in einer anderen Stadt. Dein soziales Leben wird dadurch massiv beeinträchtigt", klagt die 24-Jährige. 

Vor kurzem postete Bouchard auf Instagram, dass sie "einsam und gelangweilt" sei. Die anschließenden Reaktionen und Nachrichten überwältigten die Sportlerin sehr.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image