Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nicklas Bendtner wagt erste Schritte auf dem Weg zum Fußball-Ruhestand. Auf die Biografie folgt eine TV-Show mit Model-Freundin Philine Roepstorff.

Keeping up with the Bendtners?

Der ehemalige Bundesliga-Profi Nicklas "Lord" Bendtner bekommt offenbar seine eigene Reality-TV-Show.

Zusammen mit seiner Freundin Philine Roepstorff wird der 32-Jährige offenbar schon im Frühjahr regelmäßig über die Bildschirme flimmern. Wie der dänische Nachrichtensender dr berichtet, gab das Discover Network die Serie in Auftrag.

Anzeige

Bendtner ist nach vielen Stationen im europäischen Fußball (unter anderem FC Arsenal, Juventus Turin, VfL Wolfsburg) derzeit vereinslos. Die Show soll ihn unter anderem dabei zeigen, wie er über seinen weiteren Karriereweg entscheidet. Und natürlich soll auch der Model-Alltag seiner besseren Hälfte eine große Rolle spielen.

"Der natürliche nächste Schritt"

"Philine und ich sind das mediale Rampenlicht gewohnt.", erklärte Bendtner den Schritt. Allerdings würden viele Geschichten auftauchen, die nur "halbwahr" seien. Als TV-Stars will das Paar künftig auch die Möglichkeit haben, die Dinge geradezurücken.

In seiner jüngst veröffentlichten Biografie sei es stets um die Höhen und Tiefen seiner Karriere gegangen, und nun folge "der natürliche nächste Schritt dieser Geschichte."

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam mit seiner Freundin hätte er lange beraten, ob die Beziehung die gesteigerte Aufmerksamkeit durch die TV-Kameras aushalten würde. "Uns war klar, dass es keine strahlende Hochglanz-Gesichte wird mit uns beiden als Protagonisten. Aber daran hatten wir auch nie Interesse."

Noch habe er seine Karriere als Fußballer nicht offiziell beendet. Doch der Schritt unter die TV-Stars dürfte trotzdem ein klarer Fingerzeig sein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image