vergrößernverkleinern
Michael van Gerwen und Gary Anderson werden auch in Berlin zu Gast sein
Gary Anderson (r.) trifft am letzten Spieltag der Darts Premier League auf Michael van Gerwen (l.) © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Am letzten Spieltag der Premier League ist noch einmal reichlich Spannung geboten. Gary Anderson muss vor heimischer Kulisse den vierten Platz verteidigen.

Playoffs oder Ausscheiden: Am letzten Spieltag der Premier League 2018 (ab 22.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, ab 20.10 Uhr im LIVESTREAM und im LIVETICKER) geht es im schottischen Aberdeen noch einmal um alles.

Nur wer danach zu den vier punktbesten Spielern zählt, kann am 17. Mai in der O2-Arena von London in Halbfinale und Finale um den Titel als neuer Premier-League-Champion kämpfen.

Mit dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen, Michael Smith und Weltmeister Rob Cross haben drei Spieler ihre London-Tickets bereits in der Tasche – wer das letzte Ticket erhält, ist aber noch offen. (Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Anderson muss gegen van Gerwen ran

Die besten Karten hat dabei der Schotte Gary Anderson. Vor heimischer Kulisse muss der zweimalige Weltmeister nur drei Legs gewinnen, um sich Platz vier zu sichern.

Leicht wird das allerdings nicht, denn Anderson bekommt es mit niemand Geringerem als Spitzenreiter van Gerwen zu tun. Dieser gewann bereits das erste Aufeinandertreffen der beiden in der Premier League 2018 klar mit 7:3.

"Es geht nur darum, im richtigen Moment zur Stelle zu sein. Ich will in Schottland gewinnen und ich liebe es, in der Heimat zu sein. Es ist sehr besonders und ich habe eine gute Bilanz in Aberdeen", sagte Anderson. (Die Tabelle der Premier League)

Wright kann Landsmann Anderson helfen

Damit Anderson überhaupt noch unter Druck gerät, muss der fünftplatzierte Daryl Gurney aus Nordirland zuvor den bereits ausgeschiedenen Schotten Peter Wright mindestens mit 7:2 bezwingen. Wright könnte also Schützenhilfe für seinen Landsmann leisten.

In der ersten Partie des Tages kann sich der Engländer Michael Smith mit einem Sieg gegen den bereits ausgeschiedenen Niederländer Raymond van Barneveld den zweiten Platz sichern.

Sollte Smith nicht gewinnen, kann Weltmeister Cross mit einem Erfolg gegen den Australier Simon Whitlock im letzten Spiel des Abends noch an seinem Landsmann vorbeiziehen.

Die Spiele der Premier League Darts in Aberdeen im Überblick:

15. Abend am Donnerstag, ab 20.15 Uhr:

Michael Smith – Raymond van Barneveld (LIVETICKER)
Peter Wright – Daryl Gurney (LIVETICKER)
Michael van Gerwen - Gary Anderson (LIVETICKER)
Simon Whitlock - Rob Cross (LIVETICKER)

So können Sie die Premier League Darts LIVE verfolgen:

LIVE im TV: ab 22.30 Uhr auf SPORT1
LIVESTREAM: SPORT1.de
LIVETICKER: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image