vergrößernverkleinern
Martin Schindler und Max Hopp zogen beim World Cup of Darts gegen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld den Kürzeren
Martin Schindler und Max Hopp zogen beim World Cup of Darts 2017 gegen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld den Kürzeren © SPORT1
teilenE-MailKommentare

Die PDC hat die Erstrunden-Paarungen des World Cup of Darts 2018 ausgelost. Dabei bekommen es Hopp und Schindler mit dem schwedischen Duo Daniel Larsson und Dennis Nilsson zu tun.

Max Hopp und Martin Schindler treten für Deutschland beim World Cup of Darts in Frankfurt an (31. Mai bis 3. Juni). Das Duo vertritt bereits zum zweiten Mal nach 2017 die Farben der Gastgeber.

Im letzten Jahr scheiterten der "Maximiser" und "The Wall" erst im Viertelfinale am späteren Sieger Niederlande. Der Titelverteidiger tritt auch in diesem Jahr mit Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld an.

Das topgesetzte Duo kommt jedoch aus Schottland. Peter Wright, Nummer zwei der PDC Order of Merit, und Gary Anderson (Nr. 4) wollen das Erstrunden-Aus gegen Singapur aus dem Vorjahr unbedingt vergessen machen.

Darts LIVE auf DAZN -  Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

PDC-Auslosung: Schweden fordert Deutschland

Die PDC hat am Donnerstagabend die Erstrunden-Paarungen des World Cup of Darts 2018 ausgelost. Dabei bekommen es Hopp und Schindler mit dem schwedischen Duo Daniel Larsson und Dennis Nilsson zu tun.

Der dreimalige Sieger aus den Niederlanden trifft auf den großen Außenseiter Gibraltar, während es die Schotten mit den US-Amerikanern Larry Butler und Darin Young zu tun haben.

Premiere für neues England-Duo

England tritt derweil mit einem komplett neuen Team an. Nach dem Rücktritt von Phil Taylor und dem Absturz von Adrian Lewis, gibt Weltmeister Rob Cross an der Seite von Dave Chisnall sein Debüt. In der 1. Runde wartet Tschechien auf die Engländer.

Als letzte gesetzte Mannschaft treten Mensur Suljovic und Zoran Lerchbacher für Österreich an, die auf Japan treffen.

China tritt mit Frau an

Besondere Aufmerksamkeit dürfte derweil China zuteilwerden. Mit Momo Zhou tritt erst zum zweiten Mal überhaupt eine Frau bei der Team-Weltmeisterschaft an. Das chinesische Duo fordert die Schweiz um Alexander Fehlmann und Andreas Bless,

Die besten acht der 32 teilnehmenden Teams sind in der ersten Runde gesetzt. Die restlichen 24 Teams wurden ausgelost. (SERVICE: Alle Teams im Überblick)

Alle Paarungen der 2018 German Darts Masters im Überblick: 

1. Runde

(1) Schottland - USA
Dänemark - Brasilien
(8) Österreich - Japan
Italien - Kanada
(5) Wales - Thailand
Schweiz - China
(4) Australien - Hongkong
Russland - Spanien
(2) England - Tschechien
Neuseeland - Singapur
(7) Belgien - Irland
Griechenland - Finnland
(6) Nordirland - Polen
Schweden - Deutschland
(3) Niederlande - Gibraltar
Ungarn - Südafrika

Nächste Artikel
previous article imagenext article image