Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Michael Unterbuchner steht bei der Superleague Germany bereits mächtig unter Druck. Auf Erfolgen vergangener Tage darf sich "T-Rex" nicht ausruhen.

Michael Unterbuchner steht zur Halbzeit der Gruppenphase der HYLO CARE PDC Europe Superleague Germany (Sa., ab 14 Uhr im TV auf SPORT1 und im Stream) bereits mächtig unter Druck.

Der zweimalige BDO-WM-Halbfinalist hat nach sieben Spielen lediglich drei Siege auf dem Konto und muss nach seinen schwankenden Leistungen in der "Rückrunde" ab Samstag richtig Gas geben, um den Traum vom begehrten Ticket zur Darts-WM zu erhalten.

HYLO CARE PDC Europe Superleague Germany auf SPORT1 im Free-TV und im Stream sowie parallel auf YouTube und bei Facebook

Anzeige

Unterbuchner belegt in der Gruppe A aktuell den sechsten Rang. Doch nur die besten Vier in jeder Gruppe qualifizieren sich fürs Viertelfinale. Trotzdem hat der 32-Jährige noch alle Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde.

Denn auch Kevin Münch, Steffen Siepmann und Kai Gotthardt, die die Plätze drei bis fünf belegen, haben bisher nur einen Zähler mehr gesammelt. Selbst der aktuell Zweitplatzierte, Sascha Stein, ist mit fünf Punkten noch absolut in Reichweite.

Meistgelesene Artikel

Lediglich Gabriel Clemens konnte sich mit seiner makellosen Bilanz - sieben Siege aus sieben Spielen - bereits von der Konkurrenz absetzen und dominierte seine Partien nach Belieben. Gegen den "German Giant" konnte auch Unterbuchner nicht viel ausrichten, sorgte mit sieben perfekten Darts im fünften Leg aber zumindest für das Highlight des Tages.

Unterbuchner zweimal im Halbfinale der BDO-WM

Für die Erfüllung des Traums vom Ally Pally muss bei Unterbuchner definitiv noch eine Leistungssteigerung her. Dass er selbst mit den Besten der PDC mithalten kann, hat er in der Vergangenheit aber bereits bewiesen.

Unterbuchner gehörte lange der BDO (British Darts Organisation) an, dem Ursprungsverband des Dartssports. 1992 spaltete sich die PDC (Professional Darts Corporation) ab und lief der BDO seither den Rang ab. Immer mehr Profis wechseln zum jüngeren der beiden Verbände.

Die beiden Organisationen haben eigene Turnierserien, jeweils mit einer eigenen Weltmeisterschaft als Saisonhighlight. Zweimal in seiner Karriere erreichte "T-Rex" das WM-Halbfinale der BDO (2018 und 2019).

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Unterbuchner schreibt deutsche Darts-Geschichte

Doch für den größten seiner Erfolge sorgte der Münchner im Jahr 2018 beim Grand Slam, dem einzigen Wettbewerb, an dem Spieler sowohl der PDC als auch der BDO teilnehmen.

Sensationell zog Unterbuchner bei dem Major-Turnier in Wolverhampton ins Viertelfinale ein, nachdem er den bis dahin in 13 aufeinanderfolgenden Darts-Matches vor TV-Kameras unbesiegten und zweimaligen Grand-Slam-Gewinner James Wade mit 10:6 bezwungen hatte.

"Es ist unglaublich! Ich dachte niemals, dass ich James Wade schlagen kann. Er hat doch in den letzten Spielen so fantastisch gespielt. Es ist verrückt", sagte der überwältigte Sieger damals im PDC-Interview.

Unterbuchner bei Superleague gefordert

Gegen Gary Anderson war in der nächsten Runde zwar Schluss, doch mit seinem Erfolg schrieb Unterbuchner deutsche Darts-Geschichte.

Er selbst beurteilte jedoch eine andere Leistung als bedeutungsvoller, zumindest sagte er vor dem Match gegen Wade: "Das Halbfinale bei der BDO-WM bedeutet mir mehr als der Achtelfinaleinzug beim Grand Slam, weil es der ausschlagende Punkt war, warum ich überhaupt weitergemacht habe."

Das habe den hauptberuflich Angestellten eines Lager- und Logistikunternehmens dazu bewogen, das Jahr auf der BDO-Tour voll durchzuziehen.

Nun steht die nächste große Hürde an, bei der sein Durchhaltevermögen gefragt ist. Dank einiger beeindruckenden Leistungen in den vergangenen Jahren gehört Unterbuchner zu den Mitfavoriten der Superleague.

Wenn er dieser Rolle doch noch gerecht werden will, darf sich "T-Rex" allerdings nicht auf den Erfolgen vergangener Tage ausruhen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image