4. Matchdart sitzt! Taylor schlägt auch Anderson
teilenE-MailKommentare

London - Phil Taylor sichert sich bei der Darts-WM das letzte Ticket ins Halbfinale. Im Duell der Superstars setzt sich der Rekord-Weltmeister gegen Gary Anderson durch.

Was für ein erneut furioser Auftritt:

Phil Taylor hat im Duell der Superstars das letzte Ticket ins Halbfinale der PDC Darts-WM 2018 (täglich LIVE im TVLIVESTREAM und im LIVETICKER) gelöst und darf bei seiner letzten Weltmeisterschaftsteilnahme weiter vom Titel träumen.

Der Rekordweltmeister setzte sich in seinem packenden Viertelfinal-Match gegen Gary Anderson mit 5:3 durch.

Es war lange nicht das Spiel des "Flying Scotsman". Der Weltmeister von 2015 und 2016 kam in den ersten fünf Sätzen kaum in Schwung und hatte mit einem zwischenzeitlichen Drei-Darts-Average von 97 Punkten dem 103er-Durchschnitt von "The Power" zunächst nur wenig entgegenzusetzen.

Die Darts-WM im englischen Original-Kommentar LIVE auf DAZN - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

133. WM-Sieg für Taylor

Zum Selbstgänger wurde Taylors Triumph gegen Anderson dennoch nicht:   

Immerhin gelang es dem 47-Jährigen Schotten im 60. Aufeinandertreffen mit Taylor, sich beim Spielstand von 1:4-Sätzen noch auf auf 3:4 heranzukämpfen.

Den achten Durchgang jedoch holte sich "The Power" mit dem vierten Matchdart auf die Doppel-20 und feierte damit seinen 133. WM-Sieg.

In der Runde der letzten Vier trifft der 57-Jährige jetzt auf den Turnier-Qualifikanten Jamie Lewis.

Underdog on fire! Lewis stürmt ins Halbfinale

Das zweite Halbfinale bestreiten Titelverteidiger Michael van Gerwen, der sich gegen seinen Landsmann Raymond van Barneveld durchsetzte, und Shootingstar Rob Cross, der gegen Dimitri van den Bergh die Nerven behielt.

Barney lässt MvG zittern: Thriller im Oranje-Duell

Der gesamte WM-Spielplan als PDF

Die Ergebnisse des Tages im Überblick

Viertelfinale (Best-of-9-Sets)
Jamie Lewis - Darren Webster 5:0
Dimitri Van den Bergh - Rob Cross 4:5
Michael van Gerwen - Raymond van Barnefeld 5:4
Phil Taylor - Gary Anderson 5:3

Weitere Infos zum Darts, Order of Merit und Portraits der Top-Stars auf dartsblog.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image