23:17FeierabendDas war es für heute von der Darts-WM aus dem Ally Pally. Morgen geht es dann wieder im Doppelpack mit zwei Sessions um 13:30 Uhr und um 20 Uhr zur Sache. Mit dabei sind dann u.a. bekannte Namen wie Dave Chisnall, Alan Norris oder James Wade. Noch einen schönen Abend uns bis morgen!
23:15Einige ÜberraschungenAm dritten Tag der WM mussten gleich mehrere gesetzte Spieler die Koffer packen. Mit Mervyn King, Benito van de Pas, Joe Cullen und Jelle Klaasen verabschiedeten sich vier Spieler aus den Top 32 gleich beim ersten Auftritt. Einzig Robert Thornton und Gary Anderson wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen in die zweite Runde ein.
23:15Ein klassischer AndersonDas war mal wieder Gary Anderson, wie er leibt und lebt. Sieben 180er und ein Average von knapp 101 Punkten gepaart mit jeder Menge verpassten Doppelfeldern und Rechenfehlern. Jeff Smith war nicht in der Lage, dem Schotten Paroli zu bieten und Gary Anderson kann auf diese Leistung zumindest vom Scoring her sicher aufbauen.
23:13Doppel-3 zum Sieg!Anderson tut sich nochmal richtig schwer, den Sack zuzumachen und verpasst reihenweise Doppelfelder, doch Jeff Smith tut es ihm gleich und gibt dem Doppelweltmeister eine weitere Chance. Im dritten Versuch trifft der Schotte die Doppel-3 und zieht in die zweite Runde ein.
23:09Anderson kurz vor dem ZielDer "Flying Scotsman" schaltet nochmal einen Gang hoch und holt sich das vermeintlich entscheidende Break. Mit einer 134 stellt Anderson sich wieder 40 Rest und holt sich auf Tops das 2:1.
23:08AusgleichGary Anderson fängt sich nach den vergebenen Chancen zuvor schnell wieder und kann sich gemütlich 40 Rest stellen, als Jeff Smith noch jenseits des Finishbereichs ist. Diesmal trifft der Schotte sein Lieblingsdoppel auf Anhieb und macht das 1:1 klar.
23:06Double-TroubleWährend die Stimmung im Ally Pally gegen Feierabend mal wieder überkocht, spielen die beiden Akteure auf der Bühne eine Runde Doppel verpassen. Anderson kann 40 Punkte mit sechs Pfeilen nicht ausmachen, Smith schaft 32 Punkte immerhin mit fünf Darts und geht im dritten Satz in Führung.
22:59Gary Anderson marschiertDer Flying Scotsman lässt überhaupt nichts anbrennen und holt sich mit dem nächsten Break den zweiten Satz. 82 Zähler Rest löscht der Schotte über Bull, 17 und Tops und steht bereits mit einem Fuß in der zweiten Runde.
22:57Elf Darts zum GlückGary Anderson ist hier richtig in Spiellaune und feuert im dritten Leg erneut 177 und 180 ins Board. 44 checkt er dann über 4 und Tops und spielt nach dem Zehn-Darter eben jetzt einen Elf-Darter.
22:56Erstes Leg für Smith!Fast hätte Gary Anderson auch noch ein 170er-Finish hinterher geschossen, doch der finale Dart verpasst das Bulls-Eye haarscharf. Smith darf mit 36 nochmal ran und holt auf der Doppel-9 sein erstes Leg.
22:55Zehn-Darter von Gary!Da haut Anderson mal einen raus! Nach sechs perfekten Darts verpasst der Schotte leider die siebte Triple-20, hat aber nach neun Pfeilen 16 Rest stehen und bucht mit dem zehnten Dart das 1:0. Ganz starkes Leg!
22:48Zu wenig von SmithDer "Silencer" bringt sich hier bisher nur selbst zum schweigen und trifft kaum mal ein Triplefeld. Gary Anderson spielt auch nicht gerade brillant auf, sichert sich aber nach einem weiteren Chaos-Leg auf der Doppel-5 den ersten Satz.
22:45Zweites Leg für den SchottenGary Anderson verrechnet sich mal wieder und stellt sich mit 168 eine Bogeyzahl, hat aber jede Menge Zeit seinen Fauxpas auszubügeln und sichert sich auf der doppelten vier auch das zweite Leg der Partie.
22:43Anderson zieht gleich anJeff Smith wirkt zu Beginn doch etwas nervös und Gary Anderson drückt gleich aufs Gaspedal. Mit der ersten 180 fliegt der "Flying Scotsman" in den Finishbereich und holt sich auf der Doppel-8 das erste Leg der Partie.
22:40Letztes "Game on" für heute!Die letzten Töne von House of Pains "Jump around" verklingen und Gary Anderson betritt als letzter Spieler des dritten WM-Tages die Bühne in der West Hall des Ally Pally! Jeff Smith hat das Auswerfen auf das Bulls-Eye gewonnen und darf die Partie gleich eröffnen.
22:32Jeff "The Silencer" SmithDer Kanadier durfte heute bereits einmal auf der Bühne spielen und zeigte beim Vorrundenerfolg über Luke Humphries eine beeindruckende Leistung mit fast 86% Doppelquote. Damit kann er natürlich auch einen Gary Anderson in Bedrängnis bringen, wenn er denn dazu kommt, auf die Doppel zu werfen.
22:24Gary "The Flying Scotsman" AndersonDer Doppelweltmeister hatte kein sonderlich erfolgreiches Jahr. Turniersiege konnte Gary Anderson nur bei den Darts-Masters in Perth und Dubai feiern. Wenn es in den Ally Pally geht, ist mit dem "Flying Scotsman" aber trotzdem immer zu rechnen. Der 46-Jährige stand zuletzt dreimal in Folge im Finale der WM und musste nur im Vorjahr Michael van Gerwen den Vortritt lassen.
22:23Der zweifache Weltmeister kommt!Im letzten Match des Abends gibt sich gleich der Weltmeister von 2015 und 2016 Gary Anderson die Ehre. Der "Flying Scotsman" trifft auf den Kanadier Jeff Smith.