21:30Unglaubliches Match!Die Nummer zwei der Welt ist raus! Peter Wright hatte nach seiner Krankheit im Vorfeld der WM vielleicht nicht die beste Vorbereitung, aber daran lag es heute keinesfalls. Der Schotte zeigte eine starke Partie mit 103 Punkten Average und acht 180ern. Nur war sein Gegner einfach noch stärker! Jamie Lewis spielt vielleicht die Partie seines Lebens und schickt "Snakebite" mit einem Average von 107.27, 13 Maximums und 53% Doppelquote nach Hause!
21:27Lewis gewinnt!Die Sensation ist perfekt! Peter Wright kann 131 nicht ausmachen und Jamie Lewis schnappt sich das Ding! Die letzten 66 Zähler der Partie löscht der Waliser über Triple-14 und Doppel-12 und gewinnt ein sensationelles Match mit 4:1!
21:25"Snakebite" taumelt!Lewis verpasst einen 102er-Konter und lässt Wright mit drei Frischen auf 32 Punkte wieder ran. Und die kann der Schotte nicht löschen! Wright verfehlt Doppel-16, Doppel-8 und Doppel-4! "Rasta" darf überraschend nochmal auf 22 werfen und trifft die doppelte elf auf Anhieb! Dem Waliser fehlt nur noch ein einziges Leg!
21:22Da ist das Break!Beginnt jetzt etwa das große Zittern bei Jamie Lewis? Der Waliser verpasst zweimal die Doppel-16 zum 2:1 und lässt Peter Wright zurück in den Satz! "Snakebite" trifft die Doppel-18 und holt sich das Break. Jetzt kommt auch das Publikum auf und unterstützt den Schotten!
21:18Wright bleibt dranSein eigenes Leg kann Peter Wright dann zur Abwechslung mal wieder sicher nach Hause fahren. Der Schotte stellt sich etwas abenteuerliche 38 Rest, trifft aber die Doppel-19 im zweiten Versuch und gleicht aus.
21:10Wahnsinn! Bulls-Eye zum Satz!Was für eine Show! Peter Wright startet mit einer 180 ins Leg und scheint unterwegs zu sein, als Jamie Lewis mit der nächsten 180 antwortet! Wright kann dann 116 nicht checken und Lewis darf mit 121 nochmal ran. Nach 20 und Triple-17 stehen 50 Punkte Rest. "Rasta" visiert erneut das Bulls-Eye an und trifft schon wieder! Der Waliser ballt die Faust und geht mit einer 3:12-Satzführung in die nächste kurze Pause!
21:07"Snakebite" beißt zurück!Peter Wright ist wieder da! Genau zur rechten Zeit packt der Schotte ein brillantes Leg aus und steht nach einer 180 und neun Darts bei 60 Rest. Lewis kann diesmal nichts machen und Wright erzwingt auf Tops das 2:2. "Snakebite" eröffnet den Decider.
21:05Wright verkürztSeit Ewigkeiten findet Lewis mal in drei Aufnahmen kein Triple und Peter Wright kann sich mal wieder ein Leg schnappen. Jetzt braucht der Schotte aber ein Break, sonst ist der Satz weg.
21:03"Rasta" nicht zu haltenDas kann doch nicht wahr sein! Peter Wright steht bei einem Average von 104 Punkten und ist völlig chancenlos! Jamie Lewis ballert zwei weitere 180er ins Board, stellt sich 32 Rest und holt sich das 2:0. Wahnsinn, was der hier spielt!
21:01Wieder beide mit dem MaximumDie beiden spielen weiter unfassbares Darts! Wieder schrauben beide eine 180 in die Scheibe. Peter Wright verpasst dann das Shanghai-Finish von 120 Zählern knapp und Jamie Lewis macht seine übrigen 58 AUgen mit zwei Pfeilen weg.
20:59Lewis holt sich den Satz!Ist das stark! Jamie Lewis startet schon wieder mit einer 180 und steht nach zwölf Darts bei 40 Rest. Peter Wright drückt nochmal mit einem weiteren Maximum , doch "Rasta" bleibt cool und bucht mit dem dritten Pfeil auf Tops den Satz!
20:57Sieben Perfekte, kein Leg!Was spielen die denn hier für ein Niveau? Jamie Lewis schnuppert am Neuner und bringt sieben perfekte Darts ins Ziel. Das Leg geht aber an Peter Wright, der seinen Anwurf mit einem grandiosen 121er-Finish hält und das 2:2 erzwingt.
20:55Zwei Maximums für WrightPeter Wright antwortet auf seine Art und jagt gleich zwei Maximums ins Brett! Dennoch bekommt Lewis eine Finishchance, verpasst aber diesmal das Bulls-Eye und Peter Wright schnappt sich das Leg zum 1:2!
20:52Wie aufgedreht!Langsam wird es unheimlich, was Jamie Lewis hier auf die Bühne zaubert! Nach der nächsten 180 stehen schon wieder nur noch 58 Punkte nach neun Pfeilen zu Buche. Eine 18 und eine Doppel-20 später ist das 2:0 für den Waliser in trockenen Tüchern.
20:50Lewis bleibt am DrückerLewis darf den dritten Satz beginnen und macht gleich dort weiter, wo er aufgehört hat. Nach zwölf Pfeilen stehen 36 Punkte Rest auf der Anzeige, die "Rasta" auch umgehend auf der Doppel-18 wegradiert.
20:44Satzausgleich!Jetzt trifft auch Peter Wright seine erste 180 und was macht Jamie Lewis? Der antwortet umgehend mit seinem dritten Maximum! Der Mann ist jetzt hier richtig on fire und er legt gleich noch ein weiteres fettes Finish nach. Auch 123 löscht der Waliser über 19, Triple-18 und Bulls-Eye und schnappt sich Satz zwei. Lewis steht nach drei Zwölf-Dartern in Serie bei einem Average von über 107 Punkten.
20:41"Rasta" obenaufJetzt ist der Waliser obenauf, nagelt gleich die nächste 180 ins Brett und Peter Wright reagier gleich mal mit einer 46. Lewis zieht sein Ding durch und holt sich mit einem 81er-Bulls-Eye-Finish das Break in Satz zwei!
20:40Einer mehr für LewisDa lässt sich Jamie Lewis nicht lumpen und haut auch gleich mal einen raus. "Rasta§ landet die erste 180 der Partie und beendet das Leg dann mit einem sehenswerten 125er-Finish über Bull, Triple-20 und Tops. Auch das waren nur zwölf Darts!
20:39Elf Darts für WrightDas ist Peter Wright 2017! Mit zweimal 140 und 170 stürmt der Schotte in den Finishbereich und macht dann auch die letzten 51 Punkte über 19 und Doppel-16 weg. Elf-Darter für Peter Wright!
20:32"Snakebite" schnappt zu!Lewis bekommt die erste Chance auf 170, kann sich aber nur 110 stellen. Dann darf Wright sich an 140 versuchen, behält aber auch 40 Zähler über. Da "Rasta" auch bei 110 keinen Dart auf ein Doppel bekommt, kann sich "Snakebite" den Satz mit dem dritten und letzten Pfeil auf Tops auch sichern! Traumstart für die Nummer zwei der Welt, der Durchgang eins gegen die Darts holt!
20:28Ab in den DeciderPeter Wright wirkt heute auf jeden Fall schon wieder deutlich fokussierter und wacher als in seiner Auftaktpartie. Mit zweimal 140 rast "Snakebite" los und checkt dann 68 Zähler zum Ausgleich. Es geht in den Decider in Satz eins!
20:27Erste FührungJamie Lewis nimmt den Schwung des Breaks mit in sein eigenes Leg und marschiert locker zuerst in den Finishbereich. Dort stellt er sich 40 Rest als Wright noch bei 200 dümpelt und macht auf der Doppel-10 das 2:1 amtlich.
20:25Lewis schlägt zurückDas ist mal eine starke Antwort! Jamie Lewis stellt sich mit einer brillanten 177 auf 90 Rest und darf die auch probieren, da Wright erneut knapp an 171 scheitert! Über Triple-20 und Doppel-15 erledigt der Waliser seine Arbeit und holt sich das Break sofort zurück.
20:23Wright startet mit dem Break!Snakebite ist gleich voll da und startet sogar fast mit einem echten Highlight. Der Schotte geht ein 161er-Highfinish an und scheitert erst am abschließenden Bulls-Eye knapp. Da Lewis 66 nicht ausmachen kann, packt sich Wright auf der Doppel-8 dann aber doch noch das Leg und startet perfekt mit einem Break.
20:17Gleich gehts los!Peter Wright hat seinen obligatorischen Bühnentanz in diesem Moment beendet und gesellt sich zu Jamie Lewis ans Oche. Der Waliser hat das Auswerfen gewonnen und beginnt das erste Leg. Auf gehts in die letzte Zweitrundenpartie dieser WM. Game on!
20:11Jamie "Rasta" LewisDer 26-Jährige Waliser steht bei seiner fünften WM zum zweiten Mal in der zweiten Runde. Dafür musste Lewis ein Vorrundenmatch und ein Duell mit Jonny Clayton überstehen. Mit 3:0 besiegte "Rasta" seinen gesetzten Landsmann und überzeugte dabei mit einem guten Average von über 99 Punkten, fünf 180ern und einer soliden Checkoutquote von 50%. Auf die leichte Schulter darf Peter Wright den Waliser ganz sicher nicht.
20:03Peter "Snakebite" WrightDer Schotte hatte im Vorfeld der WM mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, zeigte sich aber in seinem Erstrundenmatch in ordentlicher Form. Trotz leichter Anlaufschwierigkeiten kam der Schotte bei seinem 3:1-Erfolg über den Brasilianer Diogo Portela auf einen Average von gut 98 Punkten und knapp 42% Checkoutquote. "Snakebite" konnte in der laufenden Saison bei den UK Open seinen ersten großen TV-Titel feiern und legte beim German Darts Marsters gleich den zweiten nach. Der Paradiesvogel gehört als Nummer zwei der Welt hier durchaus zum Favoritenkreis.
19:52Der ModusIn der zweiten Runde wird ebenso wie im Achtelfinale auf vier Gewinnsätze, also im Best-of-seven-Modus gespielt. Den entscheidenden siebten Satz kann ein Spieler dabei nur mit zwei Legs Vorsprung gewinnen. Beim Stande von 5:5 gäbe es ein Sudden-Death-Leg. Ab dem Viertelfinale steigern sich die Distanzen dann weiter bis zum Finale. Für einen Satz benötigt man immer jeweils drei gewonnene Legs.
19:45Schwacher NachmittagIn der ersten Session des Tages war nicht allzu viel los auf der Bühne der West Hall. Das gilt leider auch für unseren deutschen Hoffnungsträger Kevin Münch, der bei seiner Niederlage gegen Toni Alcinas nur auf einen mickrigen Average von 82 Punkten kam. Den Höchstwert der Tagsession erzielte Simon Whitlock mit 92,16 Punkten. Da dürfen wir in den nächsten Stunden sicher in allen drei Matches ganz andere Zahlen erwarten.
19:37Herzlich willkommenHallo und herzlich willkommen, liebe Dartsfans, zum zweiten Teil dieses elften WM-Tages im Ally Pally! Drei Matches stehen am heutigen Abend auf dem Programm und viel illustrer könnte die Runde nicht sein. Zunächst wird Peter Wright mit seinem Match gegen Jamie Lewis die zweite Runde komplettieren. Anschließend sehen wir u.a. noch Raymond van Barneveld und die Nummer eins der Welt Michael van Gerwen am Oche!