vergrößernverkleinern
Iserlohn Roosters v Straubing Tigers - DEL
Iserlohns Torhüter Mathias Lange fährt nicht für Österreich zur WM © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Der österreichische Torhüter Mathias Lange von den Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird nicht an der Weltmeisterschaft in Tschechien (1. bis 17. Mai) teilnehmen.

Nach Angaben des österreichischen Verbandes wollte Lange nicht an allen Trainingslagern vor der WM teilnehmen. Teamchef Daniel Ratushny verzichtete daher auf eine WM-Nominierung.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel